Glorit: Björn Lipski übernimmt Leitung Marketing

© Glorit

Björn Lipski leitet seit August 2019 die Marketing-Abteilung bei Wiens Premiumbauträger Glorit. Der gebürtige Deutsche blickt auf mehr als 23 Jahre Erfahrung in der Werbe- und Marketingbranche zurück.

„Ich freue mich, den weiteren Ausbau der bereits sehr starken Marke Glorit zukünftig mitgestalten und bereits ab der Planungsphase von Immobilien mitwirken zu können! Immobilien begeistern mich und die Wichtigkeit des perfekten Familiendomizils ist mir spätestens seit der Geburt meines Sohnes bewusst“, freut sich Björn Lipski über seinen Start bei Glorit.

Langjährige Marketing-Erfahrung

Björn Lipski absolvierte nach der Matura eine Ausbildung zum Werbekaufmann und ein berufsbegleitendes Wochenendstudium zum Dipl.-Kommunikationswirt an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing. Sein umfassendes Know-how im Marketing sammelte Lipski unter anderem sieben Jahre in einer Agentur und weitere sieben Jahre in einem japanischen Konzern als Marketingleiter für Europa. Vor knapp zehn Jahren übersiedelte der Kommunikationswirt dann nach Wien und startete als Marketingleiter bei Otto Immobilien durch.  

„Björn Lipski bringt langjährige Berufserfahrung und viel Expertise in der Werbe- und Marketingbranche mit. Mit ihm bekommen wir einen wertvollen Mitarbeiter, der einen wesentlichen Beitrag in unserer weiteren Unternehmensentwicklung leisten wird“, betont Glorit-Prokurist Lukas Sattlegger.


Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Weitere Artikel aus Köpfe und Meinungen