EHL mit neuen Verwaltungsmandaten für Gewerbeobjekte

Die zur EHL-Gruppe zählende EHL Immobilien Management konnte zuletzt zahlreiche neue Mandate mit einem Gesamtvolumen von ca. 65.000 m2 aus den Segmenten Büro, Retail und Logistik gewinnen.

Zu den prominentesten unter den neu von EHL Immobilien Management verwalteten Objekten zählen unter anderem das Objekt Mahü 77 (im Bild) – das ehemalige Generali Center, das derzeit umfassend umgestaltet und im Herbst 2016 mit ca. 20.700 m2 Büro- und Geschäftsflächen wieder eröffnen wird – sowie das Fachmarktzentrum Stadlau mit 7.600 m2.

Das Objekt Parkview neben dem Hilton Stadtpark bei Wien-Mitte mit ca. 5.400 m2 Büro- und Retailfläche, wird künftig ebenfalls von EHL betreut. Für einen privaten Investor wurde die Betreuung eines Portfolios mit drei Büroobjekten in Wieden, Meidling und Hietzing mit insgesamt ca 7.000 m2 Nutzfläche übernommen. Einen bedeutenden Impuls hat das Segment Logistik mit einer Liegenschaft mit über 23.300 m2 in der Schemmerlgasse in Wien-Simmering erhalten.


AutorIn:

Datum: 21.09.2016

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Unternehmen