Leistbare „all-in99“-Wohnungen für Hartberg

Die Öko Wohnbau GmbH und wert.bau Errichtungs GmbH gehen mit ihrer nachhaltigen Version des all-in99-Konzeptes für leistbares Wohnen in die Oststeiermark. In Hartberg werden bis zum Sommer 2018 insgesamt 24 Eigentumswohnungen in Holzmassivbauweise errichtet. Anleger will man mit eigenem Sicherheitskonzept ins Boot holen.

Jede Wohnung im Holzmassivbau, 50 beziehungsweise 60 Quadratmeter groß, wird mit einer Küche, inklusive Elektrogeräte, komplett ausgestattet. Teilmöbliert – mit Abstellschrank und Garderobe – übergeben wird der Vorraum. Gebaut werde laut den Errichtern nach barrierefreien Standards. Der Grundriss sei auf leichte Adaptierbarkeit ausgelegt. Der Strom aus der hauseigenen Photovoltaikanlage, der über ein Contracting-Modell abgerechnet wird, soll künftigen Mietern hohe Betriebskosten ersparen. Damit komme man laut den Entwicklern dem Wunsch nach neuem, ökologisch nachhaltigem, vor allem aber auch möglichst günstigen Wohnraum für den ländlichen Raum weitgehend entgegen.   

Mietenpool soll Investoren absichern

Auch die Anleger hat man im Blick. „Sämtliche Nettomieteinnahmen werden in einem sogenannten Mietenpool gesammelt, um einen etwaigen Leerstand einer Wohnung auf alle Mitglieder des Pools gleichmäßig zu verteilen. Im Ergebnis fließt so jedem Investor die gleiche Nettomiete pro Quadratmeter zu“, erklärt Mario Deuschl, Geschäftsführer des Errichters wert.bau.

Um eine sehr vorsichtig agierende Investorenklientel ins Boot zu bekommen, argumentiert die wert.bau Errichtungs GmbH mit einem eigenen Sicherheitskonzept. Es besteht aus drei Anleger Schutzbriefen, die im Kaufpreis der Wohnung bereits enthalten sind. Damit könnten sich Käufer gegen alle Eventualitäten absichern,wie betont wird.


AutorIn:

Datum: 29.11.2017

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Immobilienprojekte

Film ab für die finale Bauphase 204 freifinanzierter Eigentumswohnungen im Grünen: Auf dem Terrain der ehemaligen ...