© www.facilitycomfort.at

Neuer Vertriebsleiter bei Facilitycomfort

Facilitycomfort, Österreichs führender Facility-Management-Anbieter, hat mit Roman Haider einen erfahrenen Vertriebsprofi in die Führungsriege genommen. Er freut sich auf die Herausforderungen.

Mit 1. Oktober hat Ing. Roman Haider die Vertriebsleitung bei Facilitycomfort übernommen. Der 43-Jährige gilt als Vertriebsprofi und bringt eine breite Erfahrung ins Unternehmen mit. In seiner Karriere kann er auf Stationen als Niederlassungsleiter bei der Firma Klötzl oder im Vertrieb bei Stulz Austria zurückblicken. Zuletzt war er bei der Brucha GmbH in Michelhausen tätig. Haider zu seiner neuen Aufgabe: „Ich freue mich auf die Herausforderungen in einem spannenden Marktumfeld!“

Seit über 40 Jahren erfolgreich

Facilitycomfort zählt seit 1978 zu Österreichs führenden Facility-Management-Anbietern. Das Unternehmen versteht sich als lösungsorientierten Dienstleistungsunternehmen. Es bietet ganzheitliche Beratung, Planung, Betriebsführung und Optimierung von technischen- sowie infrastrukturellen Facility-Management an. Der Komplett- und Qualitätsanbieter setzt sowohl auf klassische FM-Instrumente als auch modernste Technologien im hochtechnologisierten Facility Management ein. Im operativen Geschäft liegt der Fokus auch technischem und infrastrukturellem Facility Management sowie auf der Instandhaltung und dem Werterhalt von Gebäuden. Das Unternehmen ist Tochterunternehmen von Wien Energie sowie Teil des Wiener-Stadtwerke Konzerns und beschäftigt aktuell rund 400 Mitartbieterinnen und Mitarbeiter.