Vorne v. links: Helmut Möseneder, MAS | Ingrid Möseneder | Birgit Möseneder, BSc, BEd | DI Martin Genböck
Hinten v. links: Bmst. Ing. Franz Genböck | Mag. Martin Genböck (Geschäftsleitung Genböck Haus und Eigentümerfamilien) © Genböck

„G’scheit Bauen mit Holz“: 35 Jahre Genböck Haus

2022 feiert das Familienunternehmen Genböck Haus 35-jähriges Bestehen und mehr als 3500 zufriedene Kunden. Damals wie heute sind die Holzhäuser individuell geplante, nachhaltig gebaute und wertbeständige Gebäude in Premium-Qualität.

1987 von den Geschwistern Bmst. Franz und Mag. Martin Genböck sowie Helmut und Gattin Ingrid Möseneder gegründet, hat sich das Familienunternehmen aus dem Hausruckviertel von Beginn an auf das Bauen mit Holz spezialisiert. Nach der Pensionierung von Franz und Martin Genböck sind kürzlich neben Helmut Möseneder, MAS sein Neffe DI Martin Genböck und Tochter Birgit Möseneder, BSc, BEd und damit die 2. Generation in die Geschäftsleitung eingetreten.

© Genböck

Zukunftsweisende Innovationen

Das oberöstereichische Familienunternehmen hat im technischen Bereich sehr viel Know-How & Erfahrung aufgebaut, von dem die Kunden beim Bau des persönlichen Hauses profitieren. Und das ganz unabhängig von der Größe des Gebäudes – realisiert wurden in diesen 35 Jahren vom mobilen Wohnen microHOME mit 40 Quadratmetern bis hin zum Büro- und Objektgebäude mit bis zu 2000 Quadratmetern Wohn- oder Nutzfläche.

Sehr gutes Betriebsklima

Der größte Teil der rund 90 Mitarbeiter kommt aus der Region und ist teilweise bereits seit Jahrzehnten im Unternehmen tätig. Die Geschäftsführung legt viel Wert auf laufende Aus- und Fortbildung. Teamarbeit wird großgeschrieben und alle arbeiten täglich engagiert und mit viel Herzblut daran, jedem Kunden das ganz persönliche Zuhause zu verwirklichen.

Hohe Kundensicherheit

Der Projektleiter von Genböck Haus steht zusätzlich zum Verkaufsberater während der ganzen Bauphase bis zur Schlüsselübergabe als persönlicher Ansprechpartner zur Seite. Vor allem in puncto Qualität und Abwicklung kann man sich auf die Mitarbeiter von Genböck Haus verlassen. Die langjährige Erfahrung und ein umfangreiches Dienstleistungspaket sind bei jedem Projekt inklusive. Nach dem Bauen ist das Rundum-Service nicht abgeschlossen, denn das Team vom Genböck Service Center hilft auch nach Fertigstellung verlässlich bei Wartung und Reparatur und bietet Serviceverträge zu Fixpreisen, was ebenfalls einzigartig ist.

AutorIn:
Datum: 15.09.2022

Inspiration & Information abonnieren - mit dem wohnnet Newsletter

Weitere Artikel aus dem Channel Unternehmen

Baumit

Unternehmen

Expansion: Baumit übernimmt Sakret und Diessner

Baumit vergrößert sich in Deutschland: Durch die Akquise von vier Werksstandorten wird ein beträchtlicher ...

Baumit

Unternehmen

Baumit startet mit Innovation in die Bausaison 2022

Mit seiner „ALL IN“-Technologie präsentierte der heimische Baustoffhändler kürzlich eine - für die ...

Kovanda / Kalasek

Unternehmen

Schotterabbau mit kleinem Fußabdruck

Die Natur an erster Stelle. Beim Schotterabbau-Unternehmen Kovanda laufen mehrere Projekte zur Reduktion des ...

HARTL HAUS

Unternehmen

HARTL HAUS geht e-(i)nnovative Wege

Gemeinsam mit Hyundai schnürt HARTL HAUS ein neues E-(I)nnovationspaket und kombiniert die E-Mobilität mit ...

patrick/stock.adobe.com

Unternehmen

KNX-Profis im Kollektiv

KNX Austria wirbt um Partner. Als Mitglied des KNX-Profi Netzwerkes profitieren Unternehmen von einer Reihe von ...

Saint-Gobain Austria

Unternehmen

ISOVER, RIGIPS & WEBER Terranova werden zur Gesellschaft

Zusammenführung mit Vision: Die Unternehmen der Saint-Gobain-Baustoffgruppe werden in einer Gesellschaft ...

Hoda Bogdan/stock.adobe.com

Unternehmen

Wienerberger Nachhaltigkeitsprogramm: Ziele bis 2023

Weniger CO2-Emissionen, neue, komplett recyclebare Produkte, Biodiversitätsprogramm für alle Standorte und mehr ...

Siblik

Unternehmen

"Quality Award Weiterempfehlung" für Berker

Berker, am österreichischen Markt exklusiv durch Siblik vertreten, hat in der aktuellen Erhebung des unabhängigen ...