Internorm: Wechsel in Geschäftsführung

Joachim Schulz, der bislang in seiner Position als Geschäftsführer für Vertrieb und Marketing zuständig war, verlässt die Internorm International GmbH. Nun wurde die Geschäftsführung neu aufgestellt.

Der bislang für Vertrieb und Marketing zuständige Geschäftsführer Joachim Schulz verlässt die Internorm International GmbH auf eigenen Wunsch, wie das Unternehmen bekannt gab. Bis auf weiteres übernehmen die beiden Vorstände des Internationalen Fensternetzwerk (IFN) Johann Pichler und Johann Habring die Geschäftsführung der Internorm International GmbH gemeinsam mit Thomas Vondrak, der seit 2009 als Geschäftsführer für die Bereiche Produktion und Entwicklung verantwortlich ist.


Pichler ersetzt dabei künftig Joachim Schulz als Geschäftsführer für Vertrieb und Marketing und Habring ersetzt Hermann Haller als kaufmännischen Geschäftsführer, während Haller die Geschäftsführung von Internorm Deutschland übernimmt.


Autor:

Datum: 17.07.2014

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Weitere Artikel aus Köpfe und Meinungen