Gold für die Alpine

Der Geschäftsbericht der Alpine wurde zum besten Geschäftsbericht Österreichs und zum weltweit besten Geschäftsbericht der Baubranche gekürt. Für die Fotografie wurde zusätzlich der Europameister-Titel verliehen.

Das Kommunikationsteam des Baukonzerns Alpine holte bei den diesjährigen "International ARC Awards" in New York City Mehrfach-Gold. Der Geschäftsbericht "365 Tage – 144 Seiten – 1 Einblick" wurde zum besten Geschäftsbericht Österreichs gekürt (Titel "Best of Austria"). Zudem erhielt der im eigenen Haus produzierte Bericht Zweifach-Gold für den weltweit besten Geschäftsbericht der Baubranche und die weltweit beste Fotografie der Baubranche (Kategorie "Construction & Building"). Für die herausragende Fotografie wurde zusätzlich über die Branchengrenzen hinweg der Europameister-Titel verliehen.

Die beiden österreichischen Unternehmen Wienerberger und Telekom Austria wurden für ihre Geschäftsberichte in den Kategorien Baumaterial bzw. Telekommunikation/Europa ebenfalls mit Gold ausgezeichnet.

Beim ARC Award werden Geschäftsberichte aus der ganzen Welt eingereicht und anonym bewertet. Die Bewertungskriterien sind hauptsächlich Kreativität, Klarheit, Effektivität und Qualität.


Autor:

Datum: 27.08.2012

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Unternehmen

Neue Struktur für das wachsende Wohnungssegment: Mit 1. Juni 2018 wird die in Gründung stehende „EHL Wohnen ...