Austria Gütezeichen für Griffner Haus

Der Fertighausanbieter Griffner Haus freut sich über die Verleihung des Austria Gütezeichens. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Fertighausverbands, nahm Geschäftsführer Niedersüß die Urkunden entgegen.

J. M. Offner Fertighaus GmbH © J. M. Offner Fertighaus GmbH

Geschäftsführer Georg C. Niedersüß:

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Österreichischen Fertighausverbands, welche heuer im Palais Kinsky statt fand, erhielt Griffner Haus - eine Marke von J.M. Offner Fertighaus GmbH - gleich zwei goldene Auszeichnungen für die hervorragende Qualität ihrer Produkte.

"Verantwortung Rechnung tragen"

Georg C. Niedersüß, Geschäftsführer der J.M. Offner Fertighaus GmbH: „Wir sind stolz darauf eines der Unternehmen zu sein, welches das Austria Gütezeichen verliehen bekommen hat. Uns ist bewusst welcher Verantwortung wir mit dieser Auszeichnung Rechnung zu tragen haben und setzen alles daran dieses Gütesiegel mit seinen Qualitätskriterien zu unterstützen.“

Geprüfte Qualität

Die Gütezeichen der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft zur Förderung der Qualität (ÖQA) können seit bereits 66 Jahren von Unternehmen erworben werden, welche sich dem Standard exzellenter Qualität verpflichtet fühlen. Die Auszeichnungen geben dem Konsumenten die Gewissheit, Qualität zu kaufen, die den hohen Österreichischen Prüfstandards der verschiedenen Gewerke entsprechen.


Autor:

Datum: 11.12.2013

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Weitere Artikel aus Unternehmen

Jubiläumsparty in der Spittelauer Firmenzentrale: Zum runden Geburtstag wurde mit Kunden und Wegbegleitern des ...