Kiew: Logistikpark

GLD INVEST GROUP vermietet knapp 50.000 m² der zweiten A-Klasse-Halle des Logistikkomplexes „West Gate Logistic“ für die nächsten sieben Jahre an Komora-S, ein Unternehmen der Osnova Holding

„Die Vermietung von insgesamt mehr als 90% der beiden Hallen des West-Gate-Komplexes noch vor Baufertigstellung, bestätigt einmal mehr unsere Strategie, A-Klasse Immobilien in zuvor gut ausgesuchten Gebieten zu errichten“, freut sich Arch. DI Gerhard Zehethofer, CEO der GLD Holding GmbH.

„West Gate Logistic“, ein von der GLD INVEST GROUP in der Ukraine entwickeltes A-Klasse Bauprojekt, ist ein Logistikpark bestehend aus zwei Hallen, der sich über eine Gesamtfläche von 95.000 m² erstreckt. Die erste Halle mit 7.500 m² wurde zwischen März 2007 und Februar 2008 gebaut und ist zur Gänze an Mary Kay vermietet. Die zweite Halle hat eine Gesamtfläche von mehr als 87.500 m² und wird noch 2008 fertig gestellt.

West Gate liegt direkt an der Autobahn nur 1 km von der Stadtgrenze und 20 km vom Kiewer Stadtzentrum entfernt. „West Gate Office“, ein fünfstöckiges Bürogebäude, wird auf dem Areal der beiden Lagerhallen des Logistikparks „West Gate Logistic“ errichtet. Die im Herbst 2008 begonnenen Bauarbeiten sollen Mitte 2009 fertig gestellt werden.


Autor:

Datum: 13.08.2009

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Weitere Artikel aus Immobilienprojekte