© mRGB/shutterstock.com | Tourismusverband Hallein

Konzentration: KSB schließt Standort in Westösterreich

Der Standort in Golling bei Salzburg wurde mit Jahresanfang geschlossen. Der Österreich-Markt wird damit ab sofort allein von der Bundeshauptstadt Wien aus gesteuert und betreut.

Wie es in einer Unternehmensaussendung des unter anderem auf Industriearmarturen sowie Pumpen spezialisierten Herstellers heißt, wolle man die Österreich-Kapazitäten in der Bundeshauptstadt Wien bündeln. Für Kunden des Service-Centers West in Golling bei Salzburg soll sich laut Unternehmensinformationen jedoch nichts ändern. „Die bewährte Betreuung bleibt – jedoch koordiniert über die Firmenzentrale“, wie die rot-weiß-roten Tochter gemeldet hat.

AutorIn:
Datum: 25.01.2018