© ots

Seltsamer Trend: Auch im Wienerwald wird Traumhaus verlost

"Das Haus liegt zwischen Neulengbach und Maria Anzbach und ist von Wien aus in maximal 30 Minuten zu erreichen", so der Hausbesitzer, werbend

Unter dem Motto "verlosen statt verkaufen" wurde kürzlich ein eigenartig anmutender Trend losgetreten. Dieser zieht nun scheinbar österreichweit seine Kreise (). Auf OTS steht heute bereits das nächste Angebot, diesmal in der unmittelbaren Nähe zur österreichischen Hauptstadt. Wo das noch hinführen wird, steht in den Sternen - mit dem Argument "Ein Traumhaus um 99 Euro" dürfte diese Veräußerungsmethode allerdings Interessenten anziehen wie das Licht die Motten.

Nachfolgend der Pressetext:

Diese Immobilie liegt auf einem von Lederleitner sehr schön gestalteten, ca.1400 qm grossen ebenen Grundstück mit automatischer Bewässerung. Das Haus selbst verfügt überca. 260 qm Wohnfläche, eine
Garage, einen eigenständigen Seminarraum mit ca 55 qm und einen Lagerraum mit 140 qm. Der dazugehörende Schwimmteich soll zusätzliche Anreize für potenzielle Bewohner liefern.

Dank neu eingebauter Pelletsheizung und Vollwärmeschutz sollen die Energiekosten besonders niedrig ausfallen, verspricht die Aussendung auf OTS.at.Die laufenden Betriebskosten belaufen sich inklusive Seminarraum angeblich auf ca. 250,- Euro monatlich - darin enthalten: Heizung und Warmwasser, Wasser, Grundsteuer, Müllabfuhr.

Der Hauseigentümer will seiner Kinder wegen auf einen Bauernhof ziehen und hat sich deshalb zu der Verlosung entschlossen.Darum werden, treuhänderisch überwacht, nun 5700 Lose zu je 99.-Euro aufgelegt. Der Besitzer und Initiator der Verlosung, Thomas Bayer, weist ausdrücklich darauf hin, dass "die Immobilie ohne weitere Kosten ins Eigentum des Gewinners übergeht!" (OTS.at)

AutorIn:
Datum: 12.08.2009

Inspiration & Information abonnieren - mit dem wohnnet Newsletter

Weitere Artikel aus dem Channel Unternehmen

Internorm

Unternehmen

Internorm gewinnt „MARKET Quality Award"

Mit gleich drei Auszeichnungen startet Europas führender Fensterhersteller in den Frühling: Beim MARKET Quality ...

Internorm

Unternehmen

Internorm bei Jahrespressegespräch optimistisch

Wenn nicht jetzt, wann dann? Internorm erwartet das stärkste Sanierungsjahr seiner Unternehmensgeschichte. ...

ALUKÖNIGSTAHL

Unternehmen

Jubiläum: 160 Jahre Alukönigstahl

Alukönigstahl, renommierter österreichischer Gesamtlösungsanbieter für Aluminium- und Stahlsysteme, feiert heuer ...

Baumit GmbH/APA-Fotoservice/Juhasz

Unternehmen

Baumit: Alles angerichtet für den Sanier-Turbo

Wie stehen die Hausbesitzer hierzulande zur Fassadensanierung? Wie gut sind sie über Förderungen informiert? Bei ...

HARTL HAUS

Unternehmen

Hartl Haus gewinnt Quality Award

Die aktuelle Befragung des Marketinstituts hat gezeigt, dass Hartl Haus in den Bereichen Weiterempfehlung, ...

Glorit

Unternehmen

Glorit gewinnt Innovationspreis

Laut einer Market Institut-Umfrage ist Glorit der innovativste Fertighaushersteller Österreichs. Dieser ...

BUWOG Stephan Huger

Unternehmen

Digitale Transformation: BUWOG setzt DPU ein

Die Digitale Projektumgebung (DPU) ist eine neue Softwareplattform, die eine Zusammenarbeit bei Bauprojekten mit ...

Blaue Lagune, Thomas Laimgruber

Unternehmen

Bauzentrum eröffnet im Mai 2024

Die Arbeiten auf der Baustelle am Areal der Blauen Lagune laufen auf Hochtouren, die Aussteller stehen für den Bezug ...

ONE VIEW - Sarah Fellner

Unternehmen

Musterhauspark bestellt neue Geschäftsführerin

Julia Mauberger, akad. MM hat mit Anfang September die Leitung der MUSTERHAUSPARK vom Interims-Geschäftsführer Mag. ...