Stahlbau mit neuer Vertretung

Thomas Berr ist der neue Vorsitzende des heimischen Stahlbauverbandes. Der ehemalige Mediziner will den Stahlbau über Nachhaltigkeit und Lebenszykluskosten positionieren.

Der Österreichische Stahlbauverband hat Thomas Berr zu seinem neuen Vorsitzenden gewählt. Er folgt damit auf Peter Zeman, der nun als stellvertretender Vorsitzender agiert.

Berr ist seit 1993 geschäftsführender Gesellschafter der Wilhelm Schmidt KG. Sein Ziel umreisst der promovierte Mediziner und frühere Arzt folgendermaßen: "Der Stahlbau ist nachhaltig und bringt niedrigeLebenszykluskosten. Dies bei den Bauherren zu positionieren, ist unsere Chance."


Autor:

Datum: 12.10.2012

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Weitere Artikel aus Unternehmen

Jubiläumsparty in der Spittelauer Firmenzentrale: Zum runden Geburtstag wurde mit Kunden und Wegbegleitern des ...