© ÖBB/ Zechner & Zechner

ÖBB-Zentrale: Baustart am Wiener Hauptbahnhof

Das österreichische Konsortium Habau, Östu-Stettin und BAI erwirbt das Baurecht für 80 Jahre. Liegenschaftseigentümer ÖBB wird Generalmieter. "Der Weg nicht selbst zu bauen hat sich sehr vorteilhaft bestätigt", sagt ÖBB-Chef Kern.

Seit Ende Juni 2012 wird am südlichen Vorplatz des neuen Wiener Hauptbahnhofs die neue ÖBB-Konzernzentrale gebaut. Der Entwurf stammt von den Wiener Architekten Zechner & Zechner. Das Gebäude besteht aus einem 5-geschoßigen Sockelbereich mit darauf aufsetzendem Hochhaus, das sich in zwei verschieden hohe Gebäudeteile (88 Meter und 67 Meter) teilt. Im Vordergrund steht die Nachhaltigkeit und mit ihr eine effiziente Nutzung von Energie, Wasser und weiteren Ressourcen. Die Fertigstellung ist für August 2014 geplant.

Das Baurecht an der Liegenschaft hat ein Konsortium bestehend aus der Habau Hoch- und Tiefbaugesellschaft m.b.H., Östu-Stettin Hoch- und Tiefbau GmbH und BAI Bauträger Austria Immobilien GmbH erworben. Es wird die Konzernzentrale errichten und das Gebäude an den Generalmieter ÖBB vermieten - die Bundesbahnen bleiben jedoch Eigentümer der Liegenschaft. Das Konsortium erwirbt das Baurecht für einen Zeitraum von 80 Jahren. "Geringere Prozesskosten, niedrigere Miete – der Weg nicht selbst zu bauen hat sich für die ÖBB sehr vorteilhaft bestätigt", sagt Bahn-Chef Christian Kern.

AutorIn:
Datum: 04.07.2012

Inspiration & Information abonnieren - mit dem wohnnet Newsletter

Weitere Artikel aus dem Channel Immobilienprojekte

1599685sv/stock.adobe.com

Immobilienprojekte

EHL vermittelt Wohnentwicklungsliegenschaft in Floridsdorf

Entwicklungsliegenschaft mit über 22.000 Quadratmetern Grundstücksfläche in ausgezeichneter Lage in ...

BUWOG / infinityeleven

Immobilienprojekte

„Lavandula“ im Kennedy Garden bezugsbereit

114 freifinanzierte Mietwohnungen, ausgezeichnete Lage, beste Infrastruktur, umfassende Nachhaltigkeitsangebote. ...

Barbara Benedik/Vienna Insurance Group

Immobilienprojekte

Baustart für „Schneewittchen“ im Nordbahnviertel

Baustart für über 300 preiswerte Wohnungen und Lofts im „preiswerten“, mietpreisgeregelten Segment und in ...

JAKOBCZINGER Visual

Immobilienprojekte

Neue Wohnprojekte in den Trendvierteln Wiens

Die Nachfrage nach hochwertigem und nachhaltigem Wohnraum am Wiener Immobilienmarkt bleibt ungebrochen hoch. WINEGG ...

BUWOG

Immobilienprojekte

HELIO Tower feiert Richtfest

Es geht zügig voran: elf Wochen früher als geplant erhielt der HELIO-Tower kürzlich sein Dach. Eines der größten ...

MS BAU

Immobilienprojekte

Spatenstich für „Mein Zuhause in Simmering“

Am Kanal 111 in Wien Simmering entsteht bis Sommer 2024 ein neues Wohnbauprojekt von MS BAU. Der Neubau bietet mehr ...

BOOMTOWN GmbH

Immobilienprojekte

Investment mit Urlaubsgenuss

Top-Investment für entspannte Winter-Wohlfühlzeit in den Alpen - das ermöglicht der Projektentwickler CROWND ...

ZOOM VP.AT

Immobilienprojekte

Dachgleiche für den „Dialog aus drei Türmen“

Drei Jahre ist es nun her, dass das größte, privatfinanzierte Wohnbauprojekt der Zweiten Republik den Spatenstich ...