Quality Austria feiert 66 Jahre Gütezeichen

Zahlreiche Gäste feierten den 66. Geburtstag des Austria Gütezeichen. Auch Unternehmen, die schon seit 50 Jahren oder länger ihre Produkte mit dem Gütezeichen kennzeichnen dürfen, wurden geehrt.

Seit 66 Jahren vertrauen Konsumenten dem Austria Gütezeichen. Anlass genug, den Geburtstag gebührlich zu feiern. Neben Bundesminister Rudolf Hundstorfer, Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend, fanden sich zahlreiche Gäste aus Wirtschaft und Ehrengäste im Madame Tussauds Wien ein.


Klare Orientierungshilfe

Hundstorfer in seiner Festrede: „Standardisierte Gütezeichen tragen mit transparenten und vergleichbaren Kriterien wesentlich zur Nachvollziehbarkeit und Glaubwürdigkeit bei und geben Konsumenten bei der Kaufentscheidung eine klare und verlässliche Orientierungshilfe."


Viktor Seitschek, geschäftsführender Vorstand der ÖQA erklärt die wichtigen Zutaten für Erfolg mit Qualität: „Es braucht Leidenschaft, ein wenig Obsession, klare Prozesse sowie kompetente und motivierte Mitarbeiter.“


Unternehmen geehrt

Auch sieben Unternehmen, die seit mehr als 50 Jahren ihre Produkte mit dem Austria Gütezeichen kennzeichnen dürfen, wurden geehrt. Darunter das Vöcklabrucker Unternehmen Eternit-Werke Ludwig Hatschek AG und die Neudoerfler Office Systems GmbH sowie Hrachowina Fenster & Türen.


Autor:

Datum: 26.06.2013

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Weitere Artikel aus Unternehmen

Jubiläumsparty in der Spittelauer Firmenzentrale: Zum runden Geburtstag wurde mit Kunden und Wegbegleitern des ...