V. l. n. r.: Peter Wolf/Bürgermeister Maria Lanzendorf, Hanswilli Jenke/CEO Fixit Gruppe, Christian Höberl/GL RÖFIX Österreich, Michael Wiessner/GF Region Westeuropa der Fixit Gruppe, Hermann Forster/Geschäftsstellenleiter RÖFIX AG Maria Lanzendorf © Röfix AG

Röfix eröffnet neuen Standort

Der österreichische Spezialist für Fassadensysteme eröffnet eine neue Präsenz. Am neuen Standort werden Verarbeiter, Bauträger und Architekten aus Wien, NÖ und Burgenland mit speziellen Baustoffsystemen bedient

Ende September 2022 eröffnete Röfix, der heimische Spezialist für Fassadenbaustoffe, eine neue, größere Vertriebsniederlassung für den Raum Wien und Umgebung in Maria Lanzendorf.

Der neue Standort verfügt über ein umfangreiches Sortiment an Baustoffen und liegt mit direkter Anbindung zur Autobahn inmitten des Industriegebiets. Das kommt besonders den Kunden und Lieferanten, die Waren abholen bzw. liefern, entgegen. „Mit unserer neuen Verkaufsniederlassung können wir Verarbeitern, Bauträgern und Architekten aus dem Umfeld von Wien, Niederösterreich und Burgenland ab sofort eine noch bessere Betreuung und Beratung bieten“, erklärt Christian Höberl, Geschäftsleitung von Röfix Österreich und ergänzt: „Da das neue Gebäude dreimal so viel Platz wie jenes am alten Standort bietet, können wir unseren Kunden auch eine schnellere Verfügbarkeit der gewünschten Waren gewährleisten.“

Komplettes Team übersiedelt, Wr. Neudorf aufgelassen

Der neue Standort ersetzt die Röfix-Niederlassung in Wiener Neudorf. Diese ist mit ihrer gesamten Belegschaft mit Ende August 2022 in das neue Gebäude in Maria Lanzendorf übersiedelt. „Wir möchten unsere Präsenz am Markt Wien und Umgebung weiter stärken und unseren Kunden einen noch besseren Service und eine erstklassige Betreuung bieten. Deshalb ist auch das Bürogebäude am neuen Standort größer: Großzügige Besprechungsräume und Büros ermöglichen, auch in der Niederlassung mit unseren Kunden Beratungsgespräche und Schulungen durchzuführen und die speziellen Anforderungen aktueller Bauvorhaben zu besprechen“, betont Dirk Zumbansen, Geschäftsleitung von Röfix Österreich.

AutorIn:
Datum: 10.10.2022

Inspiration & Information abonnieren - mit dem wohnnet Newsletter

Weitere Artikel aus dem Channel Unternehmen

Wilfried Lechner

Unternehmen

Market Quality Award: Wienerberger ausgezeichnet

Vom renommierten Market Institut wurde Wienerberger Österreich als bestes Unternehmen der österreichischen ...

Wienerberger AG

Unternehmen

Urban Mining: Wienerberger kreiert kreislauforientierten Ziegel

Wienerberger wird Teil des Urban Mining-Kollektivs von New Horizon und bringt einen nachhaltigen, ...

Baumit

Unternehmen

Expansion: Baumit übernimmt Sakret und Diessner

Baumit vergrößert sich in Deutschland: Durch die Akquise von vier Werksstandorten wird ein beträchtlicher ...

Baumit

Unternehmen

Baumit startet mit Innovation in die Bausaison 2022

Mit seiner „ALL IN“-Technologie präsentierte der heimische Baustoffhändler kürzlich eine - für die ...

Kovanda / Kalasek

Unternehmen

Schotterabbau mit kleinem Fußabdruck

Die Natur an erster Stelle. Beim Schotterabbau-Unternehmen Kovanda laufen mehrere Projekte zur Reduktion des ...

HARTL HAUS

Unternehmen

HARTL HAUS geht e-(i)nnovative Wege

Gemeinsam mit Hyundai schnürt HARTL HAUS ein neues E-(I)nnovationspaket und kombiniert die E-Mobilität mit ...

patrick/stock.adobe.com

Unternehmen

KNX-Profis im Kollektiv

KNX Austria wirbt um Partner. Als Mitglied des KNX-Profi Netzwerkes profitieren Unternehmen von einer Reihe von ...

Saint-Gobain Austria

Unternehmen

ISOVER, RIGIPS & WEBER Terranova werden zur Gesellschaft

Zusammenführung mit Vision: Die Unternehmen der Saint-Gobain-Baustoffgruppe werden in einer Gesellschaft ...