Christina Radl rückt in Rustler-Führungsriege auf

Christina Radl, seit mittlerweile zehn Jahren bei Rustler Baumanagement tätig, hat inhouse die Bereiche Architektur und Planung übernommen.

Die gebürtige Kärntnerin hat am Joanneum in Graz Studien zu Architektur, Bauplanung und Projektmanagement abgeschlossen. Seit Dezember des letzten Jahres ist sie auch eingetragene Ziviltechnikerin.

Die Rustler Baumanagement GmbH ist auf die Planung, Auftragsvergabe, Bauaufsicht und die Koordination und Administration von Bauprojekten spezialisiert. Auf der Agenda stehen sowohl Wohnungssanierungen als auch Dachgeschossausbauten sowie die Errichtung und Sanierung gesamter Liegenschaften für Dritte.


AutorIn:

Datum: 08.01.2018

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Köpfe und Meinungen

Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Innovation: Die großen Fragen finden künftig – fast – nur mehr „Stadt“, ...