Siebenbürgen: Shopping Mall

Die heimliche Hauptstadt Siebenbürgens erhält ein neues Zentrum: 100.000 m2 sind bereits zum Start voll vermietet

Das bisher größte Einzelhandelsentwicklungsprojekt der IMMOEAST in Rumänien ist abgeschlossen: Das "Polus Center" in Klausenburg - Cluj - eröffnete vor kurzem seine Tore.. Das Einkaufszentrum umfasst eine Gesamtnutzflächen von 100.000 m². Bereits bei der Eröffnung ist das Einkaufszentrum vollständig an 184 Einzelmieter vermietet. Ein großer Teil der Flächen wird von renommierten internationalen Ketten genutzt. Darunter befinden sich so bekannte Namen wie Carrefour, Mango, Deichman, Tom Tailor, Zara, Reebok, Intersport, McDonald's, Pizza Hut, Hervis, New Yorker, Adidas und Sony. Das Gesamtinvestment der IMMOEAST beträgt rund 210 Millionen Euro.

Hauptgrund für die starke Nachfrage nach Flächen im Polus Center Cluj ist der ausgezeichnete Standort. Rund 270.000 Personen können das Zentrum binnen 15 Minuten erreichen, im weiteren Einzugsgebiet sind es mehr als 700.000 Menschen. Siebenbürgen, dessen heimliche Hauptstadt das dreisprachige Klausenburg ist, zählt zu den wirtschaftlich aussichtsreichsten Regionen des Landes.

Das Polus Center Cluj wurde im Jahr 2006 von der IMMOEAST in Form eines Forward Purchase erworben. Mit der Eröffnung und der vollständigen Vermietung sind auch die Voraussetzungen für die endgültige Übernahme des Objekts erfüllt. Das Objekt wurde von der TriGránit Holding entwickelt, an der die IMMOEAST selbst einen Anteil von 25 Prozent hält.


Autor:

Datum: 13.08.2009

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Immobilienprojekte