Neuzugang im Management

Bernhard Auer übernimmt als Geschäftsführer der w&p Zement GmbH die Bereiche Vertrieb, Marketing und Logistik. Auch die Geschäftsführung der italienischen Tochter w&p Cementi SpA hat Auer weiterhin inne.

Die w&p Zement GmbH, eine Tochtergesellschaft der Wietersdorfer, meldet einen Neuzugang im Management: Bernhard Auer übernimmt ab sofort als Geschäftsführer die Bereiche Vertrieb, Marketing und Logistik und ergänzt das Team um Wolfgang Mayr-Knoch (Technik) und Hannes Gailer (Finanzen).


Auer ist seit 1994 in der Wietersdorfer Unternehmensgruppe in verschiedenen Führungsfunktionen tätig und hat die Geschäftsführung der w&p Cementi SpA, einer Tochter der Wietersdorfer in Italien, inne. Diese Position wird Auer auch weiterhin ausüben.


Autor:

Datum: 06.02.2014

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Köpfe und Meinungen

Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Innovation: Die großen Fragen finden künftig – fast – nur mehr „Stadt“, ...