© Molto Luce

Smartes Licht: Molto Luce setzt künftig auf Loxone Technologie

Smart Home everywhere. Auch bei der Beleuchtung schreitet dieser Trend rasch voran. Nun haben sich zwei erfolgreiche oberösterreichische Unternehmen in der Entwicklung nutzerfreundlicher Möglichkeiten zusammengetan: Molto Luce und Loxone.

Unsere Welt wird immer intelligenter, das kann man nicht leugnen. Zahlreiche Lösungsansätze und Produktentwicklungen im Bereich „Smart Home“ belegen dies auch deutlich. Nun haben sich zwei Big Player am österreichischen und internationalen Markt zusammengeschlossen, um das Thema Beleuchtung auf ein neues technologisches Level zu heben und gemeinsam die Produktlinie Volare Air entwickelt. Vollautomatisiert mit der Loxone Air Technologie, lassen sich diese hochwertigen Leuchten perfekt in Smart Homes, Gewerbeobjekte und Spezialanwendungen integrieren.

© Molto Luce

Intelligente Lichtlösungen fürs Smart Home

Der österreichische Lichtspezialist Molto Luce schafft Lichtlösungen für Menschen, die Wert auf hervorragendes Leuchten-Design und funktionale Individualität legen. Ob Shop, Hotel, Firmengebäude, Arztpraxis oder privater Wohnraum. Gemeinsam mit Loxone wurde die Volare Air Produktline entwickelt. Die Volare steht für kühle Eleganz und für eine reduzierte Formsprache. Dank der bewährten Loxone Air Technologie lässt sich das System in Smart Homes, Gewerbeobjekte oder Spezialanwendungen integrieren und wurde mit dem Loxone Ready Siegel ausgezeichnet.

AutorIn:
Datum: 02.10.2020