Real Invest verkauft Vorarlberger Wirtschaftspark in Götzis

Prisma ist der neue Eigentümer des Wirtschaftsparks Götzis: Der Standort für aktuell über 60 Betrieben auf 22.000 Quadratmeter soll nun gemeinsam mit der Gemeinde weiterentwickelt und revitalisiert werden.

Jetzt ist es fix: Der Vorarlberger Wirtschaftspark in Götzis hat einen neuen Eigentümer. Die Bank Austria Real Invest übergibt die im Rheintal gelegene Immobilie an die in Dornbirn beheimatete Prisma Unternehmensgruppe. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart, hinter vorgehaltener Hand werden rund 20 Millionen Euro kolportiert.

Prisma will gemeinsam mit der Gemeinde Götzis am Wirtschaftpark – dem ersten privatwirtschaftlichen Unternehmenspark Österreichs - umfangreich Hand anlegen: Der 1989 gegründete Wirtschaftspark, an dem aktuell über 60 Betriebe aus dem Technologie- und Dienstleistungssektor angesiedelt sind, ist in die Jahre gekommen. Der 22.000 Quadratmeter-Standort wurde bereits in den 30er Jahren als Produktionsstätte für einen Textilbetrieb eröffnet, und laufend multifunktional ausgebaut. Die bestehende Substanz soll nun revitalisiert und stärker an die regionalen Bedürfnisse angepasst werden.

Die Vorarlberger Unternehmensgruppe Prisma ist ein Standort- und Regionalentwicklungsunternehmen. Die Tätigkeitsfelder liegen in der aktiven Gestaltung von Dorf-, Stadtteil- und Stadtentwicklungsprojekten sowie im Management von über 40 Impulsstandorten für Innovation, Technologie und Kreativität. Die Prisma Unternehmensgruppe umfasst 49 Entwicklungs-, Management - und Investmentgesellschaften in Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Wien, Süddeutschland und der Ostschweiz mit insgesamt 70 MitarbeiterInnen.

VWP © VWP

Prisma Vorstand und Mehrheitseigentümer DI Bernhard Ölz und Bank Austria Real Invest Asset Management-Geschäftsführerin Elke Auer.


Autor:

Datum: 03.04.2012

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Unternehmen

Neue Struktur für das wachsende Wohnungssegment: Mit 1. Juni 2018 wird die in Gründung stehende „EHL Wohnen ...