Wohndelta Alte Donau, Projekt von ARE und RE © RE/ARE-Fotostudio Menzl

Wohndelta Alte Donau füllt sich mit Leben

Die ARE und Raiffeisen evolution haben Mitte Juli die Objekte des Wohndeltas Alte Donau an die neuen EigentümerInnen übergeben.

Im Wohndelta Alte Donau der Bauträger ARE Austrian Real Estate Development GmbH sowie  Raiffeisen evolution project development GmbH (RE) sind nur mehr wenige 2 Zimmer-Einheiten verfügbar.

In der Entwicklung habe man die beiden Konzepte Wohn- und Eco-Base© berücksichtigt. Diese brächten den Eigentümern viele Vorteile, wie z.B. einen Wellnessbereich, Eventraum oder die Shop-Base, erklärt Gerald Beck, Geschäftsführer von Raiffeisen evolution.

Hans-Peter Weiss, Geschäftsführer der ARE Development: „Das Wohndelta Alte Donau kombiniert die Vorzüge von Grünlage mit urbaner Infrastruktur“. Mehrwert brächten auch die ökologische Bauweise, der hohe Wohnkomfort und die verlässlichen Projektpartner.

138 freifinanzierte Wohnungen in 1220 Wien

Beim Projekt in 1220 Wien, Am Kaisermühlendamm 107, sind 138 freifinanzierte Wohnungen mit 140 Stellplätzen in der hauseigenen Tiefgarage entstanden. Des weiteren gibt es 400 überdachte Fahrradabstellplätze.

AutorIn:
Datum: 04.08.2016