Wohnen in Meidling: Finale beim Projekt "Southgate"

Mit August 2017 konnte das Buwog-Wohnprojekt „Southgate“ in Wien Meidling vorzeitig abgeschlossen werden. Die Anlage erstreckt sich auf fünf freistehende Objekte mit 78 Mietwohnungen und 264 freifinanzierten Eigentumswohnungen. Einige Objekte sind noch zu haben.

Mit der Fertigstellung des fünften und letzten Bauteils ging diese Woche die Übergabe der bezugsfertigen Wohneinheiten in die nächste und letzte Runde. Bei der Schlüsselübergabe dabei: Andreas Holler von der Buwog und Bezirksvorsteherin Gabriele Votava, die angesichts des neuen Areals von einer weiteren Aufwertung der Wohnsituation im Grätzel rund um Altmannsdorf und Hetzendorf sprach.

City-Platz mit Grün-und Freiraum

Die gesamt, nach Süden ausgerichtete, Anlage wurde von der Buwog mit vielen Grünflächen als Ruhezonen geplant und ausgestattet. Alle Wohneinheiten verfügen über private Freiflächen wie Eigengarten, Loggia oder Terrasse. Zudem sei der Standort laut Entwickler mit Nahversorgern und Schulen gut erschlossen. Auch die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz sei gegeben.


AutorIn:

Datum: 08.08.2017

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Weitere Artikel aus Immobilienprojekte