© ATP Planungs- und Beteiligungs AG

Aspern: Mehr Platz für Innovative

7.000 Quadratmeter für zukunftsorientierte Unternehmen: Die Wirtschaftsagentur Wien baut das Technologiezentrum in der Seestadt Aspern aus. Das flexible nutzbare Konzept soll ab dem zweiten Quartel des kommenden Jahres Produktions- und High-Tech-Anlagen sowie Co–Working Spaces zusammenführen.

Nur neuer Wohnraum für Wien? Aspern kann mehr: „Das neue Gebäude erweitert nun perfekt den gesetzten Branchenschwerpunkt innovativer Technologien und eignet sich ideal für Start-ups und Unternehmen der Bereiche Internet-of-Things, Industrie 4.0 sowie smarte Produktion“, so Gerhard Hirczi, Geschäftsführer der Wirtschaftsagentur Wien.

Auch Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy begrüßt das Vorhaben. Der Ausbau des Technologiezentrums mit Büroflächen ab 60 Quadratmetern und Start-up Labs ab 70 Quadratmetern bestätige den Bedarf an solcher Infrastruktur und wie sehr sich zukunftsorientiere Unternehmen in der Donaustadt wohlfühlen.

 

Individuell und sehr smart

Für die Erweiterung des Technologiezentrums sind die Wiener ATP architekten ingenieure als Sieger des europaweiten Architekturwettbewerbs hervorgegangen. Gebaut wird im nachhaltigen Passivhausstandard.

Die Planer haben ein modernes Freiraumkonzept entwickelt, das Platz für Innovationen schaffen soll. Kommunikationszonen sollen helfen, den interdisziplinären Dialog zu fördern. Je nach Bedarf kann der Endausbau mitgestaltet werden. Ein Restaurant mit Sonnenterrasse und ein Seminarbereich für bis zu 120 Personen runden das Angebot ab.

Weitere Informationen

AutorIn:
Datum: 03.12.2018

Inspiration & Information abonnieren - mit dem wohnnet Newsletter

Weitere Artikel aus dem Channel Büro und Gewerbe

IC Development/Office Le Nomade

Büro und Gewerbe

Cluster und neue Konzepte befeuern Wiener Office-Markt

Im ersten Halbjahr ist die Vermietungsleistung im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um beachtliche 42 Prozent ...

cetus Baudevelopment GmbH und Daniel Steinauer visitour.at

Büro und Gewerbe

Hoho: Schon jetzt Büroluft schnuppern

Im Oktober 2016 war Baustart für das Holzhochaus in der Seestadt Aspern. In einem Jahr sollen darin die ersten ...

Signa

Büro und Gewerbe

Bürohub gewinnt mit "The Icon Vienna" weiter an Form

Wien erlebt eines seiner stärksten Bürojahre. Viele Projekte sind in der Zielgerade. In den drei Türmen des "The ...

CA Immo

Büro und Gewerbe

CA Immo hat Anteile am Tower 185 verkauft

Deal in Frankfurt: Die Immobiliengesellschaft trennt sich von ihrem größten Einzelinvestmentprojekt, an dem sie ...

Ekazent Group

Büro und Gewerbe

Neue Marke: Ekazent Group ist mit Trio am Start

Vor Monaten wurde die Retailmarke Ekazent von der Invester-Gruppe übernommen. Jetzt werden alle Handelsimmobilien ...

CA Immo

Büro und Gewerbe

Neuer Bürostandard am attraktiven Standort

Das am Donaukanal auf der Höhe des Praters emporwachsende Bürogebäude ViE, letzter zu errichtender Teil des ...

Andi Bruckner

Büro und Gewerbe

CBRE managt City-Shoppingtempel

Zuwachs für die Abteilung „Shopping Center Services“ der CBRE: Ab sofort übernimmt der Immobiliendienstleister ...

S IMMO AG

Büro und Gewerbe

Sun Plaza: Shoppingtempel der S Immo AG wächst weiter

Zwischenetappe bei der Erweiterung des Einkaufszentrums Sun Plaza in Bukarest. Laut dem Projektentwickler, der S Immo ...

Photographee.eu/shutterstock.com

Büro und Gewerbe

Herbsttalk: Das Büro von morgen in all seinen Facetten

Viele sitzen montags bis freitags in einem. Nicht alle sind mit ihrem Arbeitsplatz „Büro“ zufrieden – worunter ...