© Oskar Steimel

GBB Awards 2022 gehen an Madaster und Vasko + Partner

Ausgezeichnet werden Projekte und Produkte aus dem Immobilienbereich, die einen speziellen Fokus auf Nachhaltigkeit legen. Die GBB Awards 2022 für den Bildungscampus 1140 Wien und eine Life-Cycle-Platform.

Eine hochkarätige Jury hat unter einer Vielzahl an Einreichungen die Gewinner ermittelt, die im Rahmen der 13. Green & Building Conference am 8. November im Gartenpalais Liechtenstein geehrt wurden.

Die hochkarätige Jury unter der Leitung von Karin Fuhrmann von TPA Steuerberatung bestand aus Anna-Vera Deinhammer und Peter Engert (ÖGNI), Marc Guido Höhne (Delta), Caroline Mocker (VIG Asset Management) und Christian Polzer (FH-Campus Wien). Sie hat die Einreichungen nach Innovationskraft, gesellschaftlichem und sozialem Engagement sowie ökologischem Wirkungsgrad bewertet.

Karin Fuhrmann freut sich, die Jury zu leiten „Nachhaltigkeit ist die treibende Kraft zu positiver wirtschaftlicher Entwicklung und zur Bewältigung der Klimakrise. Mit dem GBB Award zeichnen wir besondere Leistungen und Leuchtturm-Projekte aus. Wir gratulieren den diesjährigen Gewinnern von Herzen – danke für Ihr Engagement!“

Bonsai für die Preisträger

Traditionell werden bei den GBB Awards keine Statuetten oder Pokale verliehen, sondern die Gewinner bekommen einen edlen Bonsai Baum, der extra für diesen Zweck vom Bonsaimuseum in Seeboden gepflanzt wird. Dies soll die Verantwortung in der Immobilienwirtschaft symbolisieren, denn Verantwortung übernehmen die Preisträger*innen für ihren lebenden Preis.

Sieger "Projekte": Bildungscampus Deutschordenstraße 1140 Wien

Erdwärme mit Fußbodenheizung und Bauteilaktivierung – trotz abgehängter Decke sorgen für eine nahezu fossilfreie Beheizung und schaffen ein angenehmes Wohlfühlklima. Zum Heizen wird Geothermie als Wärmequelle für die Wärmepumpen genutzt. Im Sommer dient das Erdreich als Wärmesenke für die Gebäudeentwärmung. Man hat sich auf wiederverwendbare und langlebige Baustoffe konzentriert. Die Jury war von der soziokulturellen Qualität des Projektes nach Plänen von Shibukawa Eder Architects besonders beeindruckt: Die Unterrichtsräume und andere Aufenthaltsbereiche sind akustisch so gestaltet, dass die Integration von hörbeeinträchtigten Kindern und jenen mit Deutsch als Zweitsprache bestmöglich stattfinden kann.

Sieger "Produkte/Service": Madaster Platform Austria

Auf der Madaster-Plattform werden Rohdaten der verbauten Produkte & Materialien über den gesamten Life- Cycle eines Gebäudes aufgenommen, dokumentiert und durch externe Datenbanken angereichert. Diese Daten werden in einem digitalen Gebäuderessourcenpass abgebildet - der finanzielle & zirkuläre Bewertungen, die Berechnung des "embodied carbon" ermöglicht und so die Verwaltung und Verwertung von Bauteilen/ Materialien unterstützt. Überzeugend für die Jury war die Tatsache, dass dies die Grundlage einer funktionierenden Kreislaufwirtschaft in der Bau- und Immobilienbranche ist.

Weiters wurden die Top-Einreicher in beiden Kategorien ausgezeichnet:

  • REHAU Window Solutions
  • Hydro Circal von Wicona
  • KIUBO – Starhemberggasse in Graz
  • Wildgarten - Bauplatz 2 - Wo die wilden Kerle wohnen von SUPERBLOCK ZT

AutorIn:
Datum: 29.08.2022

Inspiration & Information abonnieren - mit dem wohnnet Newsletter

Weitere Artikel aus dem Channel Veranstaltungen

www.kongress.ig-lebenszyklus.at

Veranstaltungen

Raum & Verantwortung: 12. Kongress der IG Lebenszyklus Bau

Nachhaltige Raum- und Gebäudeentwicklung vor dem Hintergrund von Klimawandel, Ressourcenknappheit und neuen sozialen ...

nikolaus faistauer photography

Veranstaltungen

Reger Betrieb beim Tag der offenen Tür von Baumit

Unter dem Motto „Bring your Family and Friends“ luden die Baumit Österreich Geschäftsführer Georg Bursik und ...

Justin Berlinger Fotografie

Veranstaltungen

BIM Globe: Antrieb für Digitalisierung

Neue Weiterbildungen, neue Forschungsprojekte und Österreich als Pionier in der internationalen Standardisierung und ...

Ghezzo

Veranstaltungen

Ghezzo Immobilientag 2022: Jetzt anmelden!

Pandemie, Krieg, Inflation, Preisexplosion, Klimawandel: Die Gesellschaft ist einem enormen regulativen Druck ...

Juraj Tesák / TU Wien

Veranstaltungen

Archdiploma 2021: Ein Ideen-Repositorium

Rund 90 Diplomarbeiten der Fakultät für Architektur und Raumplanung der TU Wien aus den letzten zwei Jahren ...

Build for Life Conference 2021/Velux

Veranstaltungen

Build for Life Conference 2021

Vom 15. bis 17. November werden im Rahmen der Build for Life Conference von Velux über 90 Redner aus der ganzen Welt ...