Branchentreff beim Weihnachtspunsch

Beim Attensam-Weihnachtspunsch trafen zahlreiche Branchenvertreter in Wien zusammen. Neben Plausch und Geschäft, gab es auch eine Spende für Obdachlose - gegen die "soziale Kälte".

Attensam begrüßte zahlreiche Branchenvertreter des Facility-Managements und Geschäftspartner zum Weihnachtspunsch in der Wiener Stallburg. Dabei ging es aber nicht nur um Punsch, Plauschen und Geschäft, auch eine Spende an Obdachlose wurde überreicht.


Geschäftsführer Oliver Attensam: "Es gibt Menschen, die nicht nur unter der Winterkälte leiden, sondern auch unter der sozialen Kälte. Es ist unsere Verantwortung, ihnen zu helfen." Insgesamt 3000 Euro gehen an die Organisation VinziRast, die Obdachlose unterstützt.


Beim Event wurden unter anderen gesehen:

Evelyn Mandl und Ferenc Sabo (Sabo + Mandl & Tomaschek Immobilien), Dieter Marhold (Dr. Marhold Immobilien), Daniel Jelitzka (Dr. Jelitzka und Partner), Christian Bontus (Bontus Immobilien), Gabriela Schneeweiss und Theodor Wiala (Schneeweiss Immobilien).


Autor:

Datum: 05.12.2013

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Veranstaltungen

Das Salzkammergut ruft. Die „Holz-Haus-Tage“ der Holzforschung Austria finden im kommenden Herbst am 5. und 6. ...

Stadt ist Vielfalt – vor allem in struktureller Hinsicht. Was es für eine gut durchmischte Stadt braucht, wie die ...