© Neudoerfler Office Systems

DHK im Büro der Zukunft

Die Mitglieder der Deutschen Handelskammer in Österreich trafen sich zum Cometogether in den Schauräumen von Neudoerfler Office Systems - passend zum Motto des Abends "Das Büro der Zukunft".

Die Deutsche Handelskammer in Österreich (DHK) lud zur Mitgliederveranstaltung im Neudoerfler Schauraum in Wien und stellte den Abend unter das Motto "Das Büro der Zukunft". Dabei nützten die Gäste die Gelegenheit nicht nur für Networking, sondern auch um die Office-Trends des burgenländischen Büromöbel-Herstellers zu begutachten.


Trend zu Privatsphäre, kleinere Flächen

Neudoerfler-CEO Helmut Sattler führte die Bedeutung der Bürogestaltung aus und betonte: "Flexibilität, das Büro als Kommunikationsfläche und das Schaffen von Rückzugsräumen und Privatsphäre sind zentrale Anforderungen, die die künftigen Mitarbeiter-Generationen an ihre Büro-Infrastruktur stellen."


Auch Thomas Gindele, Hauptgeschäftsführer der DHK, strich die Bedeutung des Arbeitsplatzes hervor: „Die Überlegungen zum Büro der Zukunft beschäftigen viele Betriebe. Sie stehen vor der Herausforderung, den Trend zu kleineren Büroflächen, die Erwartungen der Mitarbeiter und die unternehmerischen Grundsätze positiv zu vereinen.“


Im Schauraum gesehen...

Bei der Führung durch den Schauraum nutzten zahlreiche Gäste die Möglichkeit, die Lösungen für „Das Büro der Zukunft“ live zu erleben und auszuprobieren.


Unter anderen waren dabei: NTT Data Geschäftsführer Martin Mai, Albert Wiedner, Leiter Private Banking der Capital Bank - GRAWE Gruppe AG, Mortimer E. Schulz, Relationship Manager der Raiffeisen Zentralbank Österreich AG, die Designer des Neudoerfler Schauraums Kim & Heep, Árpád Deák, Mitglied der Geschäftsführung der Funk International Austria, Frederik Möller, Director of Sales von Regus Business Center, Günter Müllner, Finanzmanager der Siblik Elektrik GmbH, Thilo Börner, Geschäftsführer von Börner Ihr Hausmakler und Geschäftsbereichsleiter der ISS Austria Holding, Manuel Radauer.

AutorIn:
Datum: 02.05.2013

Inspiration & Information abonnieren - mit dem wohnnet Newsletter

Weitere Artikel aus dem Channel Veranstaltungen

HARTL HAUS

Veranstaltungen

Hartl Haus fragt: „Ist Bauen noch leistbar?“

Bei einem sehr gut besuchten, erfolgreichen Informationsabend beantworteten Experten von Hartl Haus gemeinsam mit ...

Enzberg

Veranstaltungen

BauZ! Kongress 2024: Sind Sie dabei?

Von 15. bis 16. April findet heuer wieder der internationale Kongress für zukunftsfähiges Bauen am Campus der TU ...

The Real Agency/ Marco Pallaoro

Veranstaltungen

Premiere: 1. Internationaler Immobilien Investment Kongress

Am 9. November ging der erste Immobilien Investment Kongress des DMV Verlags über die Bühne , auf dem ausgewählte ...

www.azw.at

Veranstaltungen

30 Jahre Architekturzentrum Wien

Ein Grund zum Feiern! Das Az W blickt auf drei Jahrzehnte Erfolgsgeschichte zurück und öffnet am 30.06. 2023 seine ...

Niklas Stadler

Veranstaltungen

The Green 100: Erfolgreicher Auftakt

Nachhaltig finanzieren oder nachhaltig finanzieren lassen – bei der grünen Finanzierungsmesse „The Green 100“ ...

Ghezzo GmbH

Veranstaltungen

Immobilientag: Starke Regionen 2023

Am 20. Juni wird Obertrum bei Salzburg zum Treffpunkt der Bau- und Immobilienbranche. Beim Ghezzo-Immobilientag liegt ...

HARTL HAUS

Veranstaltungen

Hartl Haus lädt zum Tag der offenen Tür 2023

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen eines der größten Fertighausherstellers in Österreich! Das Werk in ...

ghezzo.at

Veranstaltungen

Ghezzo Immobilientag 2023: Jetzt Ticket sichern!

Vor dem Hintergrund der Zinslandschaft, den weiterhin hohen Kosten und den immer mehr an Bedeutung gewinnenden ...

Helmut Tremmel/epmedia Werbeagentur

Veranstaltungen

Shortage (R)Evolution: IMMO FutureLab 23

Der Immobilienkongress IMMO FutureLab (kurz IFL) geht in diesem Jahr bereits in die sechste Runde: Am 9. Mai dreht ...