Ganslzeit! Martini der Immobilienbranche

Das Ganslessen – ausgerichtet von der EHL – ist mittlerweile ein traditioneller Fixtermin im Jahreskalender der Branche: So folgten auch heuer wieder zahlreiche Geschäftspartner, Kunden und Freunde der Einladung von Michael Ehlmaier ins "Plachutta".

Rund 400 Gäste nutzten den Abend, um sich bei Punsch, Maroni und saftig Gebratenem über Berufliches wie Privates in entspannter Atmosphäre auszutauschen. Gemeinsam wurde auf ein – hoffentlich – starkes Jahresfinale angestoßen und im großen wie im kleinen Rahmen gefachsimpelt und bis in die Nacht hinein gefeiert.

Das Who is Who der Branche

Der ausgezeichneten Kulinarik frönten gemeinsam mit dem EHL-Führungsteam Michael Ehlmaier, Sandra Bauernfeind und Franz Pöltl unter anderen Bauträger Florian und Anton Kammerstätter (Consulting Company), Michael Schmid (3SI Immogroup) und Roland Pichler (DWK Die Wohnkompanie), Peter Ulm (allora immobilien), Karl Haring (Haring Group), Louis Obrowsky und Michael Schoppe (LLB Immo KAG), Investoren Rudolf Fries, Martin Lenikus und Erwin Krause, Ernst Gassner, GF IMFARR, Rechtsanwälte Vitus Eckert (AR Vonovia), Michael Lagler und Robert Bachner (Schönherr), Bernd Oswald (AR-Vorsitzender Novomatic), Stefan Artner (DORDA) und Christoph Urbanek (DLA Piper), Johannes Mayr, GF Strabag Real Estate GmbH, Architekten Marius Moser, Heinz Neumann, Florian Rode und Matthias Raiger, Karl Maria Pfeffer, GF Raiffeisen Property Management, Andreas Völker, GF BNP Paribas Real Estate Consult, Sebastian Nitsch, Vorstand 6b47, Immo von Homeyer, Art-Invest, Gerald Beck und Franz Panwinkler, GFs UBM Development, Stefan Schönauer, CFO IMMOFINANZ, Marcus Klug, Vorstand Bundespensionskasse AG, Dieter Wasserburger, Expansionsleiter REWE International, Martin Löcker, Vorstand UBM, Christoph Stadlhuber, CEO SIGNA Prime Selection und noch viele mehr.

AutorIn:
Datum: 13.11.2019