25-Jahre-Jubiläum bei Baumanagement Forstner

Das Ernstbrunner Baumanagement Forstner feierte sein stolzes 25-Jahres-Jubiläum. Zum rauschenden Fest in Perchtoldsdorf kam viel Prominenz aus der Bau- und Immobilienbranche. Gefeiert wurde bis spät in die Nacht...

Auf stolze 25 Jahre Unternehmensgeschichte darf das Ernstbrunner Unternehmen Forstner bereits zurückblicken. Ein eindrucksvolles Jubiläum, dass das Baumanagement-Team rund um Chef Erich Forstner Ende August mit einem großen Fest gehörig feierte. In die Weinproduktion Georg & Helene Nigl in Perchtoldsdorf konnte namhafte Prominenz der Bau- und Immobilienbranche begrüßt werden. Darunter gesehen: Hermann Klein (Geschäftsführer der IG-Immobilien GmbH), Karl Brodl (Geschäftsführer B+M Architektur), Maler Josef Elias, Adolf Wala (Vorstand der FIMBAG Finanzmarktbeteiligung AG) oder Amtsdirektor Michael-Jan Swoboda vom Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten. Moderiert wurde der Event von Verena Scheitz und Roland Adrowitzer.


AutorIn:

Datum: 13.09.2012

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Weitere Artikel aus Veranstaltungen