Luxusimmobilienmagazin präsentiert

Die Tageszeitung "Die Presse" lud das Who is Who der Immobilienbranche ins Palais Schönburg in Wien. Gefeiert wurde die Neuerscheinung der aktuellen Ausgabe des Magazins "Luxury Estate".

Exklusive Immobilien in Top-Lagen, außergewöhnliche Architektur und herausragendes Design - das sind die Inhalte des neuen "Luxury Estate": Die aktuelle Ausgabe des Luxusimmobilienmagazins der "Presse" wurde am Mittwoch im Palais Schönburg in Wien präsentiert. Dabei stand der Abend ganz im Zeichen des Themas Luxus: Erlesene Weine, Destillate und andere Gaumenfreuden wurden verkostet. Das "Luxury Estate" erscheint heuer bereits zum fünften Mal.

Mehr als 300 hochkarätige Gäste aus der Immobilienbranche waren dabei und durften einen ersten Blick in das Magazin werfen. Gesehen wurden unter anderem: Thomas Belina (Amisola), Stefan Brezovich (Örag), Michael Ehlmaier (EHL Immobilien), Alexander Grigkar (Grigkar Immobilien), Renate Lang (HL Living Deluxe), Martin Müller (J+P), Eugen Otto (Otto Immobilien), Michael Pisecky (sReal), Erich Smode (Nobilis Bau), Freidrich Wachernig (S Immo) und Gerhard Wieser (Shoe-Tec).

Die Presse

"Luxury Estate" - Die Feier


AutorIn:

Datum: 13.04.2015

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Veranstaltungen

Das Salzkammergut ruft. Die „Holz-Haus-Tage“ der Holzforschung Austria finden im kommenden Herbst am 5. und 6. ...

Stadt ist Vielfalt – vor allem in struktureller Hinsicht. Was es für eine gut durchmischte Stadt braucht, wie die ...