re.comm High Potential Programm: Anmeldung läuft

Vom 22. bis 24. November mutiert Kitzbühel zum Nabel der internationalen Immobilienwirtschaft. Rund 200 Branchenvertreter werden beim Diskussionsforum der re.comm zum Meinungsaustausch erwartet. Neben den Entscheidern kommt heuer auch der Immo-Nachwuchs zum Zug. Erstmalig können ausgewählte Studenten und Studentinnen über das „re.comm High Potential Programm“ Profiluft schnuppern. Die Bewerbungsfrist läuft.

Der Veranstalter will mit dem Programm-Baby die nachrückende Generation mit den internationalen Immobilien-Koryphäen bekannt machen und eine erste Netzwerkbasis bereitstellen. Weiterhelfen soll auch ein ausgewählter Mentoren- und Mentorinnenzirkel aus der heimischen Immo-Welt. Mit Praxiswissen helfen Sandra Bauernfeind, Hermann Rauter, Elisabeth Rohr, Martin Sabelko und Peter Ulm.

re.comm und High Potential Programm:

  • Für Studenten aus dem Bereich der Immobilienwirtschaft
  • Bewerbungen sind bis Ende August möglich
  • Die Auswahl treffen die Mentoren bis Ende September
  • Die re.comm 17 findet vom 22. bis 24. November 2017 in Kitzbühel statt


AutorIn:

Datum: 05.07.2017

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Weitere Artikel aus Veranstaltungen