Events Archiv (190 Artikel) - Seite 3 von 16

Rund 250 Gäste gaben sich diesen Montag im großen Innenhof einer IG Immobilie an der Wiener Mariahilfer Straße ein Stelldichein. Mit dabei: Persönlichkeiten aus der Immobranche und Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Kultur, die gemeinsam naschten und netzwerkten.

Be a Brand, and show it: Reed Exhibitions Messe Wien bringt ein neues Markenkonzept für die populäre Wohn- und Einrichtungsmesse ins Spiel. Für die Sonderschau „B.O.D. - Brands of Design“ können Hersteller und Händler bereits jetzt buchen.

Wohnraum werde immer teurer, so die warnenden, immer lauter werdenden Stimmen: Auch in Österreich und der Schweiz steigen die Preise. Positionen zum leistbaren Wohnen aus Österreich und der Schweiz werden jetzt drei Tage lang an der TU Wien diskutiert.

Kongress-Talk: Stehen Bauwirtschaft und Architekturszene noch immer angewurzelt auf der analogen Bremse und damit wie das metaphorische Reh vorm Auto? Oder ist die Angststarre vielleicht doch schon einer digitalen Aufbruchsstimmung gewichen?

Der Fasching ist eingeläutet, die Ballsaison steht einmal mehr vor der Tür. Auch die Vorbereitungen zum 13. Immobilienball laufen bereits. Jetzt wurde das Charity-Projekt 2018, dem der Gesamterlös aus den Eintrittskarten zufließen wird, vorgestellt.

Unter dem Motto „Moving Forward - Shaping the Future“ diskutierten Opinion Leader, Influencer, Marketing- und Zukunftsexperten im Le Méridien Vienna Herausforderungen, Beschleuniger und Bremsfaktoren der digitalen Ära.

Das Ganslessen – ausgerichtet von der EHL – ist mittlerweile ein traditioneller Fixtermin im Jahreskalender der Branche: So folgten auch heuer wieder zahlreiche Geschäftspartner, Kunden und Friends der Einladung von Michael Ehlmaier ins "Plachutta – Gasthaus zur Oper".

Die Immobilienbranche springt spät aber doch auf den digitalen Zug auf. PropTech-Pionieren wird jetzt auch ein rot-weiß-rotes Forum geboten. Für Interessierte: Tickets in den Wiener Sofiensälen sind noch zu haben.

Die Technische Universität Wien mit ihrem Fachbereich „Baugeschichte Bauforschung“ und das IVA-Institut für Vergleichende Architekturforschung laden zum neuen Informations- und Wissensformat. Am Programm: zahlreiche Impulsvorträge, die zur Diskussion einladen sollen.