© Michalis Palis/stock.adobe.com

IWAP veranstaltet Online Kongress "Humanes Bauen"

Wie wirken Gebäude auf menschliches Verhalten und Beziehungen? Warum scheitern Bauprojekte? Im Kongress "Humanes Bauen" erhalten Bauschaffende von 22. bis 25. November interessante Einblicke in die Wechselwirkung zwischen Mensch, Gebäude und Umfeld.

 

Mit dem Online-Kongress sollen relevante Forschungsergebnisse aus den Humanwissenschaften, unter anderem aus der Psychologie und Gehirnforschung, den Weg in die Baupraxis finden. Dabei geht es um zentrale Themen der Wohn- und Architekturpsychologie: Wie wirken Gebäude auf Menschen? Warum scheitern manche Wohnprojekte oder haben Probleme mit Vandalismus, Verwahrlosung, Einbruch oder Konflikten? Wann und wodurch beginnen Menschen, sich mit dem Wohnumfeld zu identifizieren? Alles bloß Glück und Zufall oder steckt mehr dahinter? In den verschiedenen Online-Vorträgen von den Mitgliedern des IWAP erfahren Bauschaffende, wie Wohnprojekte mehr menschliche Qualität erhalten und so für Bewohner und Verantwortliche (Hausverwaltungen, Bauträger, Investoren etc.) ein Mehrwert geschaffen wird. Anhand von Fallbeispielen und Vorzeigeprojekten wird der Nutzen von Wohn- und Architekturpsychologie für die Baupraxis veranschaulicht und aufgezeigt, wo ungenutztes Potenzial schlummert - ohne dass sich die Baukosten zwingend erhöhen.

Über den Veranstalter

IWAP, das Institut für Wohn- und Architekturpsychologie, ist ein Netzwerk von Fachleuten, die sich auf wissenschaftlicher Basis mit der Mensch-Raum-Interaktion beschäftigen. Zentral ist dabei der Gedanke, Forschung und theoretisches Wissen in der Praxis anwendbar zu machen. IWAP ist im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) mit aktuell 30 aktiven Mitgliedern vertreten.

ie erfahren aktuelles Wissen darüber, wie Gebäude auf Menschen wirken – auf ihr Befinden und Verhalten, auf Beziehungen in Familie oder Nachbarschaft, auf Konflikt- oder Kontaktfreudigkeit, Entspannung oder Gereiztheit u.v.m. …
 
o Sie erfahren, warum manche Projekte scheitern, ohne dass die Ursachen jemandem bewusst werden. Gerade diese unbewussten Wirkungszusammenhänge bilden relevante Forschungsfelder der Wohn- & Architekturpsychologie. 
 
o Sie erfahren, warum manche Projekte Probleme wie Vandalismus, Verwahrlosung, Einbruch, Konflikte etc. scheinbar magisch anziehen, während andere davon verschont bleiben. Alles bloß Glück und Zufall oder steckt mehr dahinter?
 
o Sie erfahren, wann und wodurch ″Ortsidentität″ entsteht, wann und wodurch Menschen beginnen, sich mit dem Wohnumfeld zu identifizieren, und damit plötzlich mehr acht geben, etc. ..ie erfahren aktuelles Wissen darüber, wie Gebäude auf Menschen wirken – auf ihr Befinden und Verhalten, auf Beziehungen in Familie oder Nachbarschaft, auf Konflikt- oder Kontaktfreudigkeit, Entspannung oder Gereiztheit u.v.m. …
 
o Sie erfahren, warum manche Projekte scheitern, ohne dass die Ursachen jemandem bewusst werden. Gerade diese unbewussten Wirkungszusammenhänge bilden relevante Forschungsfelder der Wohn- & Architekturpsychologie. 
 
o Sie erfahren, warum manche Projekte Probleme wie Vandalismus, Verwahrlosung, Einbruch, Konflikte etc. scheinbar magisch anziehen, während andere davon verschont bleiben. Alles bloß Glück und Zufall oder steckt mehr dahinter?
 
o Sie erfahren, wann und wodurch ″Ortsidentität″ entsteht, wann und wodurch Menschen beginnen, sich mit dem Wohnumfeld zu identifizieren, und damit plötzlich mehr acht geben, etc. .

AutorIn:
Datum: 08.11.2022

Inspiration & Information abonnieren - mit dem wohnnet Newsletter

Weitere Artikel aus dem Channel Events

epmedia

Events

Immobilienball 2019: Finale fürs Charity-Online-Voting

Alle Jahre wieder unterstützen die Ballinitiatoren ein Charity-Projekt: Wer Anfang März 2019 in der Hofburg den ...

Ricarda Jost

Events

Glorit holt Platz zwei bei Hermes.Wirtschafts.Preis

Am Stockerl: Der Wiener Premiumbauträgern wurde letzten Mittwoch in der Wiener Hofburg im Rahmen der Gala der ...

leadersnet.at/A. Felten

Events

IMMMO Award 2018: wohnnet.at erneut am Stockerl

Dacapo für den Publikumsaward. Die Online-Community hat wieder ihre Favoriten unter den Immobilienportalen gewählt: ...

HOLTER

Events

Holter: Partnerevent zum Messestart

Auch heuer lud Sanitär- und Heizungsgroßhändler Holter im Vorfeld der Energiesparmesse Wels zum Partnerevent. Rund ...