Energiespartipps rund ums Warmwasser

Die Warmwassernutzung ist ein weithin unterschätztes Thema beim Energiesparen. Dabei wird knapp 10 Prozent der Energie eines Haushalts durch Warmwasser verbraucht (den größten Anteil macht die Raumwärme mit rund 50% aus).

Im folgenden Video von Energie TV erhalten Sie einige Tipps, wie man im Umgang mit Wasser Energie und auch den Trinkwasserverbrauch reduzieren kann. Das Spektrum reicht von Sparmaßnahmen in Bad und Küche über das verwendete Heizsystem bis zur Temperaturhöhe.

Eines sollte dabei ebenso nicht außer Acht gelassen werden: Nicht nur die Energie, sondern auch das Trinkwasser ist ein kostbares Gut. Täglich werden in Österreich im Schnitt zwischen 130 und 150 l Trinkwasser pro Person verbraucht; davon werden jedoch nur 3 Liter unmittelbar zum Trinken und Kochen verwendet.

energieburgenland.at


Autor:

Datum: 31.03.2015

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Weitere Artikel aus Energiesparen

Moderne Geräte enteisen sich selbsttätig, manchmal muss aber manuell abgetaut werden. Hier erhalten sie Tipps, was ...

Für die Erstellung einer nationalen Anpassungsstrategie hat das Lebensministerium gemeinsam mit den ...