In jeder Situation flexibel – dank der neuen eLINE

Der E-Boom nimmt Fahrt auf, und die Trendkurve zeigt eindeutig nach oben. Ein guter Grund für VOGEL & NOOT einen drauf zu setzen, und die elektrische Energie im Haus neu zu interpretieren – mit seiner komplett neuen Produktlinie, der eLINE.

Bewährt und doch neu ist die elektrische Produktlinie eLINE. Zum einen findet man hier alles, was man von VOGEL & NOOT, Österreichs Nummer eins in der Wärmeverteilung, seit Jahrzehnten in bewährter Qualität kennt: Flachheizkörper, Bad- und Designheizkörper und sogar ein elektrisches Fußbodenheizungssystem. Zum anderen sind alle Produkte der eLINE höchst modern, innovativ und passen sich perfekt an die hohen Anforderungen unserer Zeit an.

Sortimentserweiterung auf höchstem Niveau

Die eLINE ist die ideale Ergänzung zu hydraulischen Warmwasser-Heizungssystemen: Die elektrischen universal einsetzbaren Heizkörper sind perfekt als zusätzliche Wärmespender, aber auch für Einzelraumlösungen geeignet.

Mit dem ohnehin breitgefächerten Sortiment von VOGEL&NOOT erschließen sich durch die Erweiterung um die neue eLINE noch flexiblere Möglichkeiten – denn nicht überall ist eine hydraulische Heizung umsetzbar oder macht Sinn. Für die Installateure bietet sich hier eine maßgeschneiderte Lösung, um das Sortiment zu erweitern und den Kunden in Zukunft noch bessere Möglichkeiten anbieten zu können. eLINE-Produkte können überall dort, wo man bisher mit einem hydraulischen System an Grenzen gestoßen ist, bei Sanierungen etwa oder auch im Neubau, wo die Bewohnet das Badezimmer vielleicht auch mal an einem kühlen Sommerabend wohlig warm haben möchten.

Gestromte Schönheiten

Gut sehen Sie übrigens auch aus, die neuartigen Wärmespender! Die reduzierte Gestaltung macht die Elektro-Modelle selbst in den Haushalten designverwöhnter Gemüter zu dezenten Gestaltungselementen, die sich gekonnt im Hintergrund halten. Durch die breite Farbpalette der eLINE-Elektroheizkörper ist die Anpassung an die jeweilige Raumgestaltung ein Kinderspiel.

„Plug and heat“ – Wärme aus der Dose

Der technische Fortschritt und die Veränderung des Energiemarktes lassen Heizen mit Strom zu einer ökologischen und ökonomischen Alternative werden, und rücken nachhaltige Energieprodukte ins Rampenlicht.

  • Strom als Energie der Zukunft: Solar-, Wind- und Wasserenergie sind die Stars des grünen Stroms
  • In Österreich werden 100 Prozent des Strombedarfs aus erneuerbaren Energiequellen gewonnen
  • Heizen auf Knopfdruck: Ihr Licht schalten Sie nur ein, wenn Sie es benötigen – die E-Heizung genauso

Ideale Einsatzgebiete

Es gibt keinen Raum im Haus, in dem sich ein Elektro-Heizungssystem nicht anbieten würde:

  • Sanitärräume mit E-Heizkörper(n) und hydraulischer oder elektrischer Fußbodenheizung
  • Nicht oft genutzte Einzelräume wie Homeoffice, Keller, Partyraum, Hobbyraum, etc.
  • Dachbodenausbauten: Schräge Fenster und Zusatzräume sind kein Problem
  • Almhütten, Wochenendhäuser, Wohnungen, etc.

Die Produkthighlights der eLINE

NEWA eLINE
überzeugt wie die hydraulische Variante, von der er abstammt, mit schlichtem, puristischem Design. Die selbstregelnde PTC-Heizfolie – technisch eine absolute Innovation – ermöglicht eine besonders schnelle und gleichmäßige Erwärmung. Die hohe Infrarotstrahlung sorgt für eine angenehme Wärme. Durch die automatische Regelung droht keine Verbrennungsgefahr. E-Heizkörper sind langlebig und wartungsfrei.


KARA eLINE
läutet ein neues Zeitalter des Wärmedesigns ein. Die authentische Harz- und Granitoptik lassen den Elektro-Heizkörper zum gestalterischen Highlight in jedem Raum werden. Auch technisch ist der KARA eLINE auf dem neuesten Stand: Seine innovative Steuerungstechnik ist ein Meilenstein und Vorbild für viele weitere Modelle. Wie auch der NEWA eLINE trumpft KARA eLINE mit dem hohen Maß an Infrarotstrahlung auf.


FLOORTEC eLINE
Die Direktheizung mit schneller und gleichmäßiger Wärmeverteilung sorgt für spürbaren Komfort auf Knopfdruck und ist langlebig und wartungsfrei. Sie eignet sich überall dort, wo „herkömmliche“, hydraulische Systeme an ihre Grenzen stoßen, zum Beispiel eben beim zeitweiligen Sommerbetrieb in Sanitärräumen.

Zudem ist die FLOORTEC eLINE bestens für Sanierungen geeignet: Ihr niedriger Gesamtaufbau spricht für sich. Dank der einfachen Verlegung ist diese schnell erledigt und somit extrem zeitsparend. So sorgen die kurzen Bauzeiten für rasches Vorankommen.


Autor:

Datum: 12.10.2018

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet