Strom Archiv (36 Artikel) - Seite 1 von 3

Stromanbieter wechseln und mitunter viel Geld sparen. Es ginge eigentlich ganz einfach, gemacht wird es trotzdem viel seltener, als vermutet. Wir sagen Ihnen, wie Sie den günstigsten Anbeiter finden und unkompliziert wechseln.

Thermische Solaranlagen gehören fast schon zum Standard in unserem Land, immer mehr Private setzen nun aber auch auf die solare Stromerzeugung mittels Photovoltaik. Ein großer Punkt dabei: Wie und wo speichern wir die erzeugte Energie?

Ob Neuinstallation oder Nachrüstung – wer eine Photovoltaikanlage besitzt, braucht auch einen Speicher für den selbst erzeugten Strom. Wie so etwas funktioniert, erfahren Sie hier.

Zu ihrem 40jährigen Jubiläum präsentiert die Austria Energy Agency die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage zum Thema, wie unsere Energiewelt in zehn Jahren aussehen wird. Hier ein paar Details.

In die Keramikdachziegel werden Solarzellen integriert, die Sonnenenergie in Strom umwandeln. Was so einfach klingt, hat es erst jetzt zur Marktreife geschafft.

Die überdachte Terrasse ist nicht nur angenehmer Freisitz und Schattenspender in der warmen Jahreszeit. Dank integrierter Photovoltaikanlage wird sie jetzt auch zum stylischen Energieerzeuger. Ein Hingucker, der auch noch was bringt.

Es ist ein heiß diskutiertes Thema: Welche Auswirkungen hat der durch den Betrieb von Windrädern entstehende Infraschall auf die Gesundheit der Menschen im Nahbereich. Wird er überhaupt wahrgenommen? Oder ist das alles Einbildung?

Die Montage und der Betrieb von energieerzeugenden Solar- und PV-Systemen ist für viele umweltbewusste Hauseigentümer in ruralen Gebieten heute selbstverständlich. Den städtischen Bewohnern, und hier vor allem Mietern, ist es leider bisher verwehrt. Mit simon, einem erfolgreichen Crowdfunding Projekt der oekostrom AG, ändert sich das nun.

Die Flut moderner Haushaltsgeräte erfordert neue FI-Schalter, denn die Standard-Fehlerstrom-Schutzgeräte vom "Typ AC" können mit der Technik nicht mehr mithalten. Wer sich auf veraltete FI-Schalter verlässt, riskiert Lebensgefahr!