Schlüsseldienst in 6020 Innsbruck

A.Seidemann, Schlüsselzentrale Seidemann KG

Kiebachgasse 10
6020 Innsbruck
 0512 586142
 0512 578618
 www.sicherheitsprofi.at

 
Öffnungszeiten

Mo.- Fr.
8:00 - 18:00 Uhr

Firmenschwerpunkt

  • Kostenlose Sicherheitsberatung und Analyse Ihres individuellen Bedarfs vor Ort, inklusive eines unverbindlichen Angebotes über einen auf Sie zugeschnittenen Lösungsvorschlag.
  • Professionelle Gravuren unterschiedlichster Gegenstände aus Metall, Glas und Sandstein.
  • Aufsperrdienst nicht nur bei Haus- und Wohnungseingangstüren, auch Tresoröffnungen gehören zu unserem Service.
  • Auch bei der Planung und Projektierung zur Realisierung Ihres Auftrags stehen wir zur Verfügung und erarbeiten gemeinsam eine kundenspezifische Lösung.
  • Bei Termindruck werden mechanische und mechatronische Schließanlagen von unserem langjährig erfahrenen Fachpersonal in der hauseigenen Werkstatt auch selber produziert und gefertigt.
  • Zu unseren Dienstleistungen gehört nicht nur die fachgerechte Montage mechanischer Sicherheitsprodukte durch unsere qualifizierten Mitarbeiter, sondern auch der Anschluss, die Einbindung, die Programmierung und die Inbetriebnahme mechatronischer und elektronischer Komponenten unserer Zutrittskontrollsysteme.
  • Bei Systemen, die mit Hilfe einer Software verwaltet werden können, übernehmen wir gerne die Betreuung oder die Einschulung zur Selbstverwaltung Ihrer Schließanlage.
  • Unser Aufgabengebiet umfasst weiters die Wartung von Schlössern, Schließanlagen, Zutrittskontrollen, Fluchtwegsicherungen, Türschließern, Tresoren…
  • Anfertigung sämtlicher Schlüsselduplikate, natürlich auch Auto- und Tresorschlüssel. Und nicht nur das, wir gießen auch Sonderschlüssel nach Ihrer Vorlage.
  • TresorinstandsetzungReparaturen von Schlössern, Schließblechen (z.B. nach Einbruchsversuch)
  • Schlossumrüstungen auch im Tresorbereich auf Zahlenkombinations- oder Elektronikschlösser.
  • Türumbau bei Ausgängen von Rettungswegen zu Fluchttüren oder Notausgängen gemäß der vorgeschriebenen Paniknorm EN1125 oder EN175.

Firmengeschichte

1954 begann Hans Seidemann in dem Betrieb in der Innsbrucker Altstadt eine Lehre als Bau- und Kunstschlosser. In dieser Zeit spezialisierte er sich in erster Linie auf Tresoröffnungen und Schlösser. Dadurch machte er den Betrieb zum ersten und damals einzigen Schlüsseldienst in Tirol.

1966 legte er die Meisterprüfung ab und übernahm den Betrieb von seinem Lehrherrn.
Daraufhin eignete er sich laufend weitere Spezialkenntnisse im Bereich Schließtechnik an, auch durch Erfahrungsaustausch mit Fachfirmen in München und Stuttgart.
Er sah den steigenden Bedarf an hochwertiger Sicherheitstechnik und konzentrierte sich somit auf diese aufstrebende Branche.

Im Laufe der Jahre erweiterte er kontinuierlich das breitgefächerte Angebot mit dem Eigenbau von Schließanlagen, dem Verkauf und der Montage von Beschlägen, Türschließern und Briefkastenanlagen in Zusammenarbeit mit seiner Frau Margit, die seit 1971 ebenfalls im Betrieb mitarbeitet.
Der Fuhrpark wurde stetig vergrößert und die Geschäftsräume durch das Verkaufslokal erweitert.

1993 trat seine Tochter Alexandra in den Betrieb ein und half mit, die Entwicklung weiter voran zu treiben, die Produktpalette wiederum zu erweitern und somit das Geschäft zu vergrößern.

Daher wurde 1999 das angrenzende Gebäude in der Schlossergasse gekauft.
Um die neuen Produkte, wie mechatronische Zutrittskontrollsysteme, Fluchttürüberwachung uvm. optimal präsentieren zu können, wurde ein großer Schauraum eingerichtet.
Ebenfalls entstand eine Büroetage und ein zusätzlicher Werkstättenbereich, um auch für die steigende Mitarbeiteranzahl und die neuen Aufgabenbereiche Platz zu finden.

Nachdem Alexandra Seidemann ihre kaufmännische Ausbildung und die Lehrabschlussprüfung als Schlosserin und ein paar Jahre später auch die Meisterprüfung als Maschinenbautechnikerin abgelegt hatte, übernahm sie im Jahr 2001 von Ihrem Vater die Firma.
Weiterhin wird durch ständige Schulungsmaßnahmen, Messebesuche usw. die Kompetenz der Mitarbeiter sowie der Geschäftsführung und die Technik unserer Produkte sowohl auch unseres Maschinenparks auf dem neusten Stand der Entwicklung gehalten.

Kundenmeinungen


Geben Sie als Erste/r eine Bewertung ab.