Salz © Elena M. Tarasova/shutterstock.com

Natürlich desinfizieren: Salz im Pool

Mikroorganismen, die im Schwimmbadwasser leben, fühlen sich in leicht salzhaltiger Umgebung äußerst unwohl. Ein weiterer Vorteil: Das Wasser ist dadurch von Anfang an nicht mit Chemikalien belastet.

Das Meereswasser hat einen Salzgehalt von ca. 3,55 Prozent. Eine Salzanlagefür den Pool arbeitet mit einer Konzentration zwischen 0,4 bis 0,7 Prozent. Das leicht salzige Wasser ist für die Anwendung in Rehabilitationsbecken komfortabler als „echtes“ Meereswasser, da die Zusammensetzung sich mit der von Tränenflüssigkeit vergleichen lässt - so können die Augen beim Tauchen ohne Probleme geöffnet sein.

Das leicht salzige Wasser ist natürlich antiseptisch, zerstört Mikroorganismen, die laufend im Schwimmbadwasser vorkommen. Das Wasser ist von Anfang an nicht mit Chemikalien belastet. Der Schutz vor Mikroorganismen durch das System entsteht durch die elektrochemische Produktion der Desinfektionsreagenzien. Jeder der entstehenden Stoffe ist in der Lage, selbst Bakterien und andere schädliche Organismen zu vernichten, in der Ganzheit ist ihre Stärke unübertroffen. Das Wasser mit einer Salzkonzentration von 0,4 bis 0,5 % korrodiert zwar leicht aber nicht mehr als das gängige Chlorwasser. Die Metallteile des Filters und der Pumpen, ebenso wie korrosionsabweisende Materialien (PVC) reagieren aber nicht auf das leicht salzige Wasser.

Die Vorteile der Salz-Methode:

  • Hautfreundlichkeit: Das Wasser fühlt sich samtig weich und man merkt den Unterschied zu Chlorprodukten in der Wasserqualität.
  • Kein Chlorgeruch: Die wirksame Erzeugung von freien, aktiven Chloranteilen verhindert Geruchsbildung.
  • Geringe Kosten: Salz ist preiswert - (25 kg ca. 8.50 Euro). Damit reduzieren sich die Gesamtkosten für die Entkeimung pro Jahr meist um durchschnittlich 50 Prozent. Innerhalb von einigen Jahren amortisiert sich ohnedies diese Investition von selbst.
  • Arbeitsaufwand: Die Pflege automatisiert sich. Selbst bei wochenlangen Urlaub ist keine Beobachtung notwendig.
  • Voraussetzung: Mit Kunststoff- Einbauteilen und die Verrohrung aus PVC gibt es keinerlei Probleme. Die Edelstahlteile zeigen leider nach kurzer Zeit einen Rostansatz. Bei Verwendung von Edelstahl kann Rostbildung entstehen. Die gelegentliche Reinigung der Oberflächen mit Chromputzmittel ist empfehlenswert.
 

AutorIn:
Datum: 03.04.2017
Kompetenz: Pool und Teich

Inspiration & Information abonnieren - mit dem wohnnet Newsletter

Weitere Artikel aus dem Channel Pool und Teich

Tribù

Pool und Teich

Kein Pool, kein Teich? Kein Problem!

Sie steht auf der Terrasse oder in einer Ecke des Gartens. Sie ist einfach nur in den Rasen versenkt oder bekommt ...

biotop-natural-pool.com

Pool und Teich

Naturpool: Alles zur ökologischen Poolvariante

Kristallklares Wasser, keinerlei Chemie, extrem reduzierte Flora und Fauna und eine Biofiltertechnik auf modernstem ...

Eléonore H/stock.adobe.com

Pool und Teich

So planen Sie Ihren Swimmingpool

Die Planung eines eigenen Schwimmbades ist komplexer als man denkt. Neben dem Wissen um die rechtlichen ...

Evil Audiovisuals/stock.adobe.com

Pool und Teich

Ein Pool fürs Mini-Grundstück

Wenig Platz im Garten heißt nicht, auf das Herzensprojekt Pool verzichten zu müssen. Wie Sie Ihr privates ...

Sunny studio/shutterstock.com

Pool und Teich

Sicherer Swimmingpool für Kinder

Badeunfälle, gerade bei Kindern, haben jetzt leider wieder Hochsaison. Immer mehr wollen auf die Wasserstelle im ...

Delfin Wellness GmbH

Pool und Teich

Luxus pur! Ein Pool aus Edelstahl

Edelstahlpools sind wohl die Königsklasse der Swimmingpools. Edelstahl ist besonders frost-, hitze- und ...

SUTTIPONG SURAK/Unsplash.com

Pool und Teich

Endlos-Blick aus dem Infinity Pool

Pool kann jeder. Doch was in letzter Zeit aus den Luxusressorts dieser Welt in so manchen heimischen Garten schwappt, ...

Jared Evans/unsplash.com

Pool und Teich

Fische, Frösche, Molche - Tiere im Teich

Ob Fische, Frösche oder Molche – ein Gartenteich ohne Tiere ist einfach nicht komplett. Doch nicht alle Arten ...