3.662 €

Miete
Büro Büro
133 m²
Fläche

Merkmale

Flächen

Nutzen
133,25 m²

Energie

Heizwärmebedarf
165,10 kWh/m²a
Klasse Heizwärmebedarf
E
fGEE
1.93
Klasse fGEE
D

Kosten

Mietpreis
3.661,72 €
MWSt.
610,29 €
Kaution Info
3,00
Provision
3 BMM

Beschreibung

Stilvolle Altbaubüros direkt am Karlsplatz in 1010 Wien zu mieten

Stilvolle Altbaubüros direkt am Karlsplatz in 1010 Wien zu mieten

Direkt am Karlsplatz entstehen bis circa September 2021 äußerst stilvoll sanierte Büroflächen in Top-Lage. Dank eines modernen Charakters, kombiniert mit dem bemerkenswerten Wiener Altbaucharme wird hier ein eindrucksvolles Ambiente am Arbeitsplatz garantiert.

Die inmitten der Wiener Innenstadt gelegenen Büros befinden sich in hervorragender Infrastruktur. Dank U-Bahn-Station, Straßenbahn- und Bushaltestelle vor der Haustür sowie diverser Parkgaragen in unmittelbarer Nähe ist das Gebäude ausgezeichnet an das Verkehrsnetz angeschlossen.

Ebenso befinden sich am bzw. rund um den Karlsplatz unzählige Gaststätten, Supermärkte und Hotels welche fußläufig schnell erreichbar sind. Von kulinarischer Küche bis hin zu klassischen Wiener Spezialitäten, wie auch dem nahegelegenen Spar Gourmet werden hier unzählige Versorgungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe geboten.

Verfügbare Flächen:
Stiege 2:
DG Top 16 ca. 133,25 m² (zusätzlich Terasse)
Nettomiete/m²/Monat: € 19,90
Betriebskosten/netto/m²/Monat: € 3,90 inkl. Heizung

Die Büroeinheiten befinden sich derzeit noch in Sanierung, die Fertigstellung ist bis circa September 2021 geplant.

Ausstattung:
Teeküche
Teilweise Terrassenfläche
Parkettboden
Erstbezug nach Sanierung
Lift
Kühlung
Verkabelung über Bodendosen

Verkehrsanbindung:
U-Bahn: U1, U2, U4
Straßenbahn: 1, 62, 71, D, WLB
Bus: 59A, N46, N49, N62, 4A, 2A, N25, N66, N60

Weitere Immobilien finden Sie auf unserer Website www.oerag.at oder in der ÖRAG Immobilien App (iOS & Android).

Wir sind eine Tochtergesellschaft der ÖRAG-Österreichische Realitäten AG, Wien ("ÖRAG"), und es besteht daher unter Umständen ein sonstiges wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zur ÖRAG und ihren anderen Tochtergesellschaften in Österreich. Das Naheverhältnis zur ÖRAG ergibt sich zB aus der Tatsache, dass die ÖRAG das Objekt für den Eigentümer verwaltet. Es kann aber auch ein wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zum Auftraggeber (Eigentümer) bestehen, wenn wir laufend bzw. regelmäßig für diesen Auftraggeber als Makler tätig werden. Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben oder eine weitere Aufklärung wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Mitarbeiter.
Die ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH wird als Doppelmakler tätig.

Hinweis zur Kaution: 3 - 6 BMM

Anbieter

ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH

Nikolaus Grablowitz

Die Angaben erfolgen aufgrund der Informationen, die uns vom Immobilienanbieter zur Verfügung gestellt wurden und sind ohne Gewähr.

Gibt es ein Problem mit dieser Immobilie? Immobilie melden.