Preis auf Anfrage

Miete
Büro Büro
13.637 m²
Fläche

Merkmale

Flächen

Nutzen
13.637,00 m²

Energie

Heizwärmebedarf
16,40 kWh/m²a
Klasse Heizwärmebedarf
A
fGEE
0.46
Klasse fGEE
A++

Eckdaten

Beziehbar ab
Q3/2024

Beschreibung

PlusEnergieQuartier21 - Büroflächen in 1210 Wien zu mieten

PlusEnergieQuartier21
Das neue Quartier in der Pilzgasse 33 in Wien Floridsdorf ist Teil des Forschungsprojekts Zukunftsquartier 2.0“ und vereint unter dem Fachkonzept "Produktive Stadt“ Wohnen, Arbeiten und Freizeit. Das PlusEnergieQuartier21 setzt höchste Standards für energieeffizientes Bauen und generiert damit einen dreifachen MEHR+WERT für Mensch, Umwelt und Wirtschaft. Für mehr Wohnkomfort und ein besseres Wohnklima, für mehr Möglichkeiten zukünftiger Arbeitswelten – für unsere gemeinsame Zukunft: Für mehr und nicht weniger. Die hochkomplexe Entwicklung des ersten urbanen Plus-Energie-Quartiers in Wien wird zum Musterbeispiel nachhaltiger Stadtentwicklung und ist Teil des vom Bundesministerium für Klimaschutz geförderten Forschungsprojekts "Zukunftsquartier 2.0“. Ziel ist es, möglichst viele zu inspirieren, nach ähnlich innovativen Standards zu bauen.
Unter dem Motto "Produktive Stadt“ entsteht auf rund 34.000 m² Bruttogeschossfläche leistbarer und klimafitter Wohnraum mit rund 220 Einheiten. An die 18.000 m² sind für Gewerbe, Büro, Gastronomie und sonstige betriebliche Nutzung vorgesehen, plus einem Kindergarten und Serviced Apartments. Herausragend ist jedoch das Energiekonzept: Mittels Bauteilaktivierung wird das neue Quartier geheizt und gekühlt - völlig CO2-frei. Photovoltaik und Energie aus Wind sorgen für fossilfreie Stromerzeugung

Arbeiten am Status Quo
Im Hinblick auf einen nachhaltige und bodenschonende Stadtentwicklung gewinnt die Neunutzung von bereits versiegelten Grundstücken zunehmend an Bedeutung. Im Fokus der produktiven Stadt steht ein Gesamtpaket für Arbeiten, Wohnen und Leben in einem Quartier zu leistbaren Preisen und mit den höchsten Ansprüchen an den Klimaschutz.
Die Büroflächen werden nach neuestem Stand der Technik ausgestattet. Aufgrund des frühzeitigen Projektstadiums, können die Gestaltungswünsche potenzieller Mietinteressenten in die Planung gut integriert werden. Das Objekt ist nach höchsten energietechnischen Standards konzipiert und somit das erste urbane Plus- Energie-Quartier in Österreich. Ebenso ist das Gebäude nach Klima aktiv sowie ÖGNI zertifiziert.
Sämtliche Gewerbe- und Büromieter erhalten exklusiv Zutritt zur großzügigen Terrasse im obersten Geschoß des Gebäudes. Das Projekt ist barrierefrei konzipiert. Über die Garage mit insgesamt 193 Stellplätzen (davon rd. 100 Stellplätzen für den Büro- und Gewerbetrakt) lassen sich sämtliche Etagen über zwei Lifte erreichen. Eine interne Anlieferungsmöglichkeit mit direkter Anbindung an den Lastenlift ist über die Garageneinfahrt im EG sichergestellt.

Neue Werkstätten in der produktiven Stadt
Die Erdgeschosszonen in der produktiven Stadt bieten Platz für Werkstätten, Gastronomie, Ateliers oder ebenso für Kunstschaffende - im Verbund mit einem jungen, aufstrebenden Quartier ein MEHR+WERT für alle. Sie weist eine lichte Raumhöhe von bis zu 4,5 m auf.
Auch die darüberliegenden Stockwerke (1.OG bis 4.OG) eignen sich besonders gut für produzierende Betriebe und Forschungseinrichtungen. Sie weisen eine lichte Raumhöhe von bis zu 3,5 m auf und werden so wie die Büroräumlichkeiten nach neuestem Stand der Technik ausgestattet.

Verfügbare Flächen:

Pilzgasse 33 Stiege 1
EG Gewerbe/Gastronomie ca. 1.206,30 m² € 12,00/m² netto
EG Kindergarten ca. 616,84 m² € 9,00/m² netto

Bauteil: Büro/Co-Working
3. OG Büro gesamt ca. 988,83 m² € 14,00/m² netto

Bauteil: Produktive Stadt
EG Produktion/Betriebsobjekt ca. 1.026,30 m € 12,00/m² netto

1.OG Produktion/Betriebsobjekt ca. 1.378,30 m²
2.OG Produktion/Betriebsobjekt ca. 1.495,50 m²
3.OG Produktion/Betriebsobjekt ca. 1.481,70 m²
4.OG Produktion/Betriebsobjekt ca. 1.480,80 m²

5.OG Büro ca. 1.336 m²
6.OG Büro ca. 1.290 m²
7.OG Büro ca. 1.336 m²

Preise:
Büroflächen ab € 12,50/netto/m², abhängig von Stockwerk und Lage
Produktionsflächen ab € 8,00/netto/m², abhängig von Stockwerk und Lage

Betriebskosten/netto/m²/Monat: € 2,34

Ausstattung:
übersichtliches Mieterleitsystem im Foyer
Modernes Kühlsystem mittels Baukernaktivierung
Doppelboden
Teppichfliesen nach Mieterwunsch
Raumaufteilung nach Mieterwunsch
Computergerechte Beleuchtung (Standleuchten bzw. Spots)
Vollausgestattete Teeküchen
Stellplätze in der Tiefgarage

Verkehrsanbindung:
Autobus: 28A & 29A
Bahnhof: Floridsdorf




Wir sind eine Tochtergesellschaft der ÖRAG-Österreichische Realitäten AG, Wien ("ÖRAG"), und es besteht daher unter Umständen ein sonstiges wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zur ÖRAG und ihren anderen Tochtergesellschaften in Österreich. Das Naheverhältnis zur ÖRAG ergibt sich zB aus der Tatsache, dass die ÖRAG das Objekt für den Eigentümer verwaltet. Es kann aber auch ein wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zum Auftraggeber (Eigentümer) bestehen, wenn wir laufend bzw. regelmäßig für diesen Auftraggeber als Makler tätig werden. Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben oder eine weitere Aufklärung wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Mitarbeiter.
Die ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH wird als Doppelmakler tätig.

Hinweis zur Kaution: 3 - 6 BMM

Anbieter

ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH

Tassilo Vondru

Die Angaben erfolgen aufgrund der Informationen, die uns vom Immobilienanbieter zur Verfügung gestellt wurden und sind ohne Gewähr.

Gibt es ein Problem mit dieser Immobilie? Immobilie melden.