350.000 €

Kauf
Einfamili... Einfamilienhaus
4.336 m²
Fläche

Merkmale

Ausstattung

Bäder
2
Stellplätze
1

Flächen

Wohnen
164,00 m²
Grund
4.336,00 m²
Terrasse
26,00 m²

Energie

Heizung
Zentralheizung Öl
Heizwärmebedarf
232,40 kWh/m²a
Klasse Heizwärmebedarf
F
fGEE
2.96
Klasse fGEE
E

Kosten

Kaufpreis
350.000,00 €
Provision
3.00 % (excl. MWSt.)

Finanzierung

Kaufpreis

Ohne Nebenkosten

350.000

175.000

525.000

Kaufnebenkosten

Grunderwerbssteuer, etc.

24.500

Keine

15 %

Renovierung

Heizung, Dämmung, etc.

0

0

175.000

Innenausbau & Einrichtung

Böden, Küche, Möbel, etc.

35.000

0

140.000

Eigenmittel

Sparbücher, etc.

- 70.000

0

280.000

Wohnkredit über

Beschreibung

Historisches Landhaus mit Blick über die schöne Weststeiermark

In der schönen Weststeiermark, ca. 30 Minuten von Graz entfernt,
liegt dieses besondere Kleinod,
mit herrlichem Blick über das Hügelland, bis hin zu den Bergen des steirisch-kärntnerischen Grenzlandes.

Das Haus, mit dem Vulgonamen "Gritschhansl", wurde 1801 als Lehen von Schloss Plankenwarth auf einem
wesentlich älteren Wein- und Mostkeller erbaut.
Im Laufe vieler Jahre diente es als Fleischerei, Gasthaus, Trafik und Treffpunkt für viele Feste und Tanzveranstaltungen.

Die typischen Merkmale der damaligen Bauweise sind im Original erhalten
und selbst die Eingangstüre und der dazu gehörende Schlüssel erzählen noch von den vergangenen Jahrhunderten.

Vom großen Vorzimmer, welches schon einen eigenen Raum darstellt, behegt man in die Stube, die ehemalige Gaststube,
die Küche, den Zugang zum Dachgeschoß, den Garten und den Keller.
In der Küche gibt es noch einen, mit Holz zu beheizenden Sparherd.

Besonders beeindruckend ist das Kellergewölbe, welches ebenerdig durch ein
großes Tor begehbar ist, sowie die Steintreppe in das obere Stockwerk.
Ein weiterer Kellerraum diente als Werkstätte.

An der Nordseite des Hauses befindet sich ein Nebengebäude mit Ölheizung, der Tankraum und ein ehemaliges Künstleratelier,
daran anschließend erstreckt sich das über 4000 m² große Grundstück.
Etwas mehr als die Hälfte davon könnte als Bauland genutzt werden.

Die idyllische, ruhige Lage mit Wein- und Obstplantagen, ausgezeichneten Buschenschänken und
guter Luft bietet Erholung und das Flair des Landlebens.

Alle wichtigen Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindergärten, Ärzte, etc. findet man
in Hitzendorf - 7 Min
in Lieboch - 15 Min
oder in Graz - 30 Min

Drohnenvideo: https://www.youtube.com/watch?v=b6PwSV9QhkM
Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:
Heizwärmebedarf:232.4 kWh/(m²a)
Klasse Heizwärmebedarf:F
Faktor Gesamtenergieeffizienz:2.96
Klasse Faktor Gesamtenergieeffizienz:E

Anbieter

RE/MAX Nova in Graz

Ruth Friedrich

Die Angaben erfolgen aufgrund der Informationen, die uns vom Immobilienanbieter zur Verfügung gestellt wurden und sind ohne Gewähr.

Gibt es ein Problem mit dieser Immobilie? Immobilie melden.