380.000 €

Kauf
Gastronom... Gastronomiebetrieb
2.740 m²
Fläche

Merkmale

Flächen

Nutzen
1.900,00 m²
Grund
2.740,00 m²

Energie

Heizung
Zentralheizung

Kosten

Kaufpreis
380.000,00 €
Provision
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.

Finanzierung

Kaufpreis

Ohne Nebenkosten

380.000

190.000

570.000

Kaufnebenkosten

Grunderwerbssteuer, etc.

26.600

Keine

15 %

Renovierung

Heizung, Dämmung, etc.

0

0

190.000

Innenausbau & Einrichtung

Böden, Küche, Möbel, etc.

38.000

0

152.000

Eigenmittel

Sparbüchcher, etc.

- 76.000

0

304.000

Wohnkredit über

Beschreibung

Ehemaliges Gasthaus mit Fremdenzimmern in 4144 Oberkappel

Dieses Anfang der 60er Jahre im Ortszentrum in Massivbauweise errichtete Gebäude, wurde seit Bestehen als Landgasthaus genutzt und jahrzehntelang als Familienbetrieb „Gasthof-Hotel Fischerwirt*** geführt.

Mitte der 70er Jahre (etwa 1974) wurde das Haus baulich deutlich erweitert. Weitere Maßnahmen wurden dann noch Mitte der 90er Jahre (etwa 1993/1994) gesetzt. Bei laufendem Betrieb standen bis zur Schließung, eine Liegewiese, Sauna, Solarium, Fitnessraum, Restaurant, Hausbar, Konferenzräume, Parkplatz, Kinderspielplatz sowie Ein-, Zwei- und Mehrbettzimmer zur Verfügung.

Im Zuge der Pensionierung der Wirtsleute erfolgte die Schließung des Betriebes im Jahr 2003 und es wurden große Teile des Hauses, insbesondere die Fremdenzimmer und die Wohnräume im Dachgeschoss, vermietet.

Mit Ende des Jahres 2019 ist der gesamte Komplex, zu dem auch ein kleineres Nebengebäude, 2 Garagen und rund 35 Parkplätze im Freien gehören, nun frei und steht zur raschen Übernahme bereit.

Neben den insgesamt 18 Fremdenzimmern, die durchwegs über kleine Sanitäreinheiten und teilweise über Balkone mit Blick nach Südwesten ins Mühlviertel verfügen und sich im ersten Stock des Altbaus mit 7 Fremdenzimmern und des Zubaus mit insgesamt 11 Fremdenzimmern befinden, sind im Erdgeschoss vor allem Küche, Lagerräume sowie das große Gastzimmer mit Schank und Bar, mehrere Extrazimmer und kleinere Säle zu finden.

Im Untergeschoss ist ein zwar etwas in die Jahre gekommener, aber dennoch noch recht guter Sauna- und Wellnessbereich untergebracht. Darüber hinaus befinden sich im Untergeschoss ein sehr großer, vielseitig verwendbarer Lagerraum und eine große Wohnung.

Zwar wurde am Bestand in den letzten Jahren nichts mehr saniert oder - mit Ausnahme von laufenden Instandhaltungsarbeiten - wesentlich verbessert, aber dennoch ist das Gebäude in einem akzeptablen Zustand. Die weitere Verwendung ist relativ offen und reicht vom Umbau auf Eigentumswohnungen wegen der im geltenden Flächenwidmungsplan vielseitig nutzbaren Widmung „M“ bis hin zur gewerblichen Nutzung.

Vielleicht lassen sich durch die zentrale Lage mitten im Zentrum unweit der Bushaltestelle oder die Nähe zur Grenze nach Deutschland neue Ideen verwirklichen.

Bitte zu beachten, dass die Stockbahnen und die Tennisplätze nicht mitverkauft werden (können) und nur ein Teil der Fläche zum Verkauf steht.

Wir ersuchen im Rahmen der Informationspflicht den Auftraggebern gegenüber das Exposé schriftlich anzufragen und sich vor Vereinbarung eines Termins zur Besichtigung mit der Lage und auch den übermittelten Unterlagen, insbesondere den Bestandsplänen, vertraut zu machen.

Unsere Angaben beziehen sich auf die Auskünfte des Eigentümers. Angebot freibleibend und vorbehaltlich Irrtum.



Boden: Fliesen

Boden: Kunststoff

Boden: Parkett

Provisionspflichtig.

Anbieter

Real-Service für oberösterr. Sparkassen Realitätenvermittlungs-Ges.m.b.H.

Margit Binder

Die Angaben erfolgen aufgrund der Informationen, die uns vom Immobilienanbieter zur Verfügung gestellt wurden und sind ohne Gewähr.

Gibt es ein Problem mit dieser Immobilie? Immobilie melden.