Im Burgwald versteckte Villa

925.000 €

Herrenhaus
Kauf
45.394 m² Fläche
Herrenhaus
Kauf
45.394 m²
Fläche

Flächen

Wohnen
400,00 m²
Grund
45.394,00 m²

Kosten

Kaufpreis
925.000,00 €
Preis/m²
2.312,50 €
Provision
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.

Eckdaten

Beziehbar ab
Sofort

Ihre rundum sorglos Finanzierung mit Beratung

Ihre rundum sorglos Finanzierung
mit Beratung

Kaufpreis

inklusive Nebenkosten

925.000

462.500

1.387.500

Renovierung

Heizung, Dämmung, etc.

0

0

462.500

Innenausbau & Einrichtung

Böden, Küche, Möbel, etc.

93.000

0

370.000

Eigenmittel

Sparbücher, etc.

- 185.000

0

740.000

Wohnkredit über

Eine Information der HYPO NOE Landesbank für Niederösterreich und Wien AG - Werbung - Stand 01/2022

Lage

7434 Bernstein

Beschreibung

Lage:

Villa Egan liegt erhöht und versteckt im weitläufigen Burgwald auf dessen höchster Erhebung Burg Bernstein thront. Vom Markt- und Hauptplatz Bernsteins führt eine Privatstraße zur Villa Egan. Bernstein ist eine Marktgemeinde mit 2.079 Einwohnern im Bezirk Oberwart, Burgenland. Der Ort liegt angrenzend an die Bucklige Welt auf 619 Metern Seehöhe und als Wahrzeichen dient die im 14, Jahrhundert erstmals erwähnte Burg Bernstein. Neben der höchstgelegenen Burg Burgenlands ist der Ort auch für sein Vorkommen und den Abbau des grünen Edelserpentins bekannt.

Von Wien erreicht man über die Südautobahn ( Ausfahrt Krumbach ) Bernstein in 75 Minuten bei rund 100 Fahrkilometern. Graz ist gleich weit entfernt ( Abfahrt Pinkafeld ) und ebenso schnell erreichbar.


Villa Egan zu Bernstein

Seit dem Jahre 1855 war die aus Irland stammende Familie Egan als Pächter des Gutes Bernstein in und auf Burg Bernstein tätig. Durch sein erfolgreiches Wirtschaften konnte Edward Egan Gut und Burg Bernstein 1864 von Familie Battyany sogar erwerben. Nach seinem frühen Tod übernimmt zunächst sein Sohn Edward Egan jun. die Verwaltung des Gutes. Nach Übernahme eines an seine Frau vererbten Gutsbesitzes in Westpreußen übersiedelte er und seine Mutter Mutter Julie Egan verkaufte schließlich 1892 Gut und Burg Bernstein an Familie Almàsy. Ein rund 4,5 ha großes Waldgrundstück behielt sich Julie Egan damals zurück, worauf die Tochter des Wiener Hofarchitekten Heinrich Koch die Villa Egan mit einer großen Parkanlage errichten ließ.

Das teilweise einem Kastell nachempfundene Gebäude bietet aktuell ca. 312 m² Wohnfläche, bestehend aus 3 Schlafzimmern, 2 Bädern, einer kleinen und einer großen Küche, einer Speisekammer, einem großem Speisezimmer, einem Balkonzimmer, einem Turmzimmer und dem großen Wohnsalon. Im Seitenflügel befindet sich ein auch separat zu begehender Wohnbereich mit 88 m² Nutzfläche, der noch ausbaufähig ist. Das Gebäude ist vollständig unterkellert, an die örtliche Wasserversorgung angeschlossen und verfügt zusätzlich auch über einen Hausbrunnen. Die Abwässer werden in eine Senkgrube geleitet. Die Beheizung des Gebäudes mittels Fußbodenheizung und auch Radiatoren erfolgt derzeit elektrisch. Im Wohnsalon und Speisezimmer, sowie wie in 2 Schlafzimmern stehen noch die ursprünglichen aber neu aufgebauten und funktionstüchtigen Kachelöfen zur Beheizung bereit. Neben Steinböden im Eingangsbereich bieten die Wohn- und Schlafräume stilgerecht Parkettböden und hohe Raumhöhen.

Das ebenfalls einstöckige Nebengebäude beherbergt aktuell 2 kleine und bescheidene Wohnungen, eine Garage und einen Holz-und Lagerschuppen.

Gemeinsam mit dem der Villa vorgelagerten Nebengebäude bilden die Gebäude ein Ensemble. Im geschützten Innenhof spendet eine alte Linde gütig Schatten.


Grundstück:

Das zur Villa gehörende Grundstück hat eine Größe von 45.394 m², überwiegend Wald und Park mit teilweisem altem Baumbestand und kleineren Wiesen. Das Grundstück erstreckt sich von der Zufahrt hinunter bis zum Rettenbach.

Bitte beachten Sie, dass wir nur Anfragen beantworten können, die Ihren vollständigen Namen, Ihre Anschrift und eine Telefonnummer enthalten. ( Nachweispflicht! )


Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <500m
Apotheke <7.500m

Kinder & Schulen
Schule <500m
Kindergarten <5.000m
Universität <7.500m

Nahversorgung
Supermarkt <500m
Bäckerei <500m

Sonstige
Bank <500m
Geldautomat <500m
Polizei <500m
Post <7.500m

Verkehr
Bus <500m
Bahnhof <8.500m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap



Provisionspflichtig.

Demografie

80%

Anteile
Eigentum

20%

Anteile
Miete

Lagereport

Anbieter

Spiegelfeld Immobilien GmbH

Fridolin Angerer

Die Angaben erfolgen aufgrund der Informationen, die uns vom Immobilienanbieter zur Verfügung gestellt wurden und sind ohne Gewähr.

Gibt es ein Problem mit dieser Immobilie? Immobilie melden.