200.000 €

Kauf
Land- und... Land- und Forstwirtschaft
80.336 m²
Fläche

Merkmale

Flächen

Grund
80.336,00 m²

Kosten

Kaufpreis
200.000,00 €
Provision
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.

Finanzierung

Kaufpreis

Ohne Nebenkosten

200.000

100.000

300.000

Kaufnebenkosten

Grunderwerbssteuer, etc.

14.000

Keine

15 %

Renovierung

Heizung, Dämmung, etc.

0

0

100.000

Innenausbau & Einrichtung

Böden, Küche, Möbel, etc.

20.000

0

80.000

Eigenmittel

Sparbüchcher, etc.

- 40.000

0

160.000

Wohnkredit über

Beschreibung

Gepflegter junger Mischwald (ca. 8 ha)

Angeboten wird eine im aktuellen Flächenwidmungsplan als Wald ausgewiesene Fläche in der Nähe von Linz, die im Ganzen zusammenhängend verkauft werden soll.

Aufgeschlossen über eine Siedlung erreicht man das Grundstück über einen Weg. Die Zufahrt ist über ein im Grundbuch eingetragenes Geh- und Fahrtrecht gesichert. Der Weg verläuft im Süden, biegt dann später in Richtung Osten in die Parzelle ab und führt mitten durch den Grund. Etwa auf halber Strecke endet der Weg und beginnt die nach Norden hin stark abfallende Böschung hin zur Rohrbacher Bundesstraße.

Das Waldgrundstück wurde bisher professionell bestellt, Kulturpflege bis Ende 2019. In den Jahren 2008/2009 wurde groß aufgeforstet (ca. 4 ha), 2010 & 2014 im Rahmen der Kulturpflege nochmals nachjustiert.

Vom ursprünglichen Bewuchs selbst sind nur mehr wenige alte Bäume vorhanden. Der Großteil der Flächen ist mit Jungpflanzen unterschiedlichster Gattung bestockt. Es wurden unter anderem Rotbuchen, Stileichen, Roteichen, Douglasien, Tannen, Bergahorn, Wildkirschen, Rotbuchen, Weißbuchen sowie günstigere Fichten (zur Erhaltung der Fruchtbarkeit des Bodens) angepflanzt. Der im Wachstum befindliche Jungbestand besteht aus ca. 30 Prozent Nadelbäumen, es handelt sich um einen klassischen Mischwald mit den unterschiedlichen, oben genannten Bäumen. Der bestehende Mischbestand ist nun etwas über 10 Jahre alt.

Nach einem Sturm 2017 ist eine Aufforstung eines Teils der Flächen (ca. 2,3 ha) in den nächsten Jahren zu erwarten. Hinsichtlich der Bepflanzung gibt es gute Förderungsoptionen, bei der Bestellung & Kulturpflege ist in den ersten drei Jahren mit entsprechenden Kosten zu rechnen. Bei forstwirtschaftlicher Kenntnis ist ein Mix aus Aufforstung & Naturverjüngung möglich. Die jeweiligen Förderungen für eine weitere Aufforstung wären mit den zuständigen Stellen direkt abzuklären.

Bestand zusammenfassend:

- ca. 4 ha Jungmischwald (u.a. Rotbuchen, Stileichen, Roteichen, Douglasien, Tannen, Bergahorn, Wildkirschen, Rotbuchen, Weißbuchen)

- ca 1,7 ha Bestand, Kultur ca. 5 Jahre alt

- ca 2,3 ha Aufforstung und/oder Naturverjüngung


Dieses Angebot ist als klassisches Investment und Zukunftsprojekt für die nächste Generation zu verstehen, wobei eine erfolgreiche Umstellung auf eine Mischkultur bereits vollzogen ist und der Wald stets gepflegt wurde.

Der angegebene Angebotspreis ist ein Richtpreis und bezieht sich auf ein Verkehrswertgutachten, das bei konkretem Interesse selbstverständlich angefordert werden kann.

Wir freuen uns nach Erhalt der Unterlagen und Kenntnis der genauen Lage über Angebote und werden diese im Rahmen der Informationspflichten den Auftraggebern zur Entscheidung weiterleiten.

Unsere Angaben beziehen sich auf die Auskünfte des Eigentümers. Angebot freibleibend und vorbehaltlich Irrtum.



Provisionspflichtig.

Anbieter

Real-Service für oberösterr. Sparkassen Realitätenvermittlungs-Ges.m.b.H.

Wernher Messenböck

Die Angaben erfolgen aufgrund der Informationen, die uns vom Immobilienanbieter zur Verfügung gestellt wurden und sind ohne Gewähr.

Gibt es ein Problem mit dieser Immobilie? Immobilie melden.