WOHN/GESCHÄFTSHAUS IM ZENTRUM VON ST.ANDRÄ OPTIONAL WERKSHALLE

290.000 €

Mehrfamilienhaus
Kauf
608 m² Fläche
15 Zimmer
Mehrfamilienhaus
Kauf
608 m²
Fläche
15
Zimmer

Ausstattung

Zimmer
15
Bäder
2
Toiletten
3
Keller
Teilweise Unterkellert

Flächen

Wohnen
480,00 m²
Nutzen
480,00 m²
Grund
608,00 m²
Verbaut
501,00 m²

Energie

Heizung
Zentralheizung Fernwärme
Heizwärmebedarf
151,00 kWh/m²a
Klasse Heizwärmebedarf
E
fGEE
2.28
Klasse fGEE
D

Kosten

Kaufpreis
290.000,00 €
Betriebskosten
750,00 €
Preis/m²
604,17 €
Provision
3.60 % (inkl. MWSt.)

Eckdaten

Baujahr
1600
Beziehbar ab
sofort

Ihre rundum sorglos Finanzierung mit Beratung

Ihre rundum sorglos Finanzierung
mit Beratung

Kaufpreis

inklusive Nebenkosten

290.000

145.000

435.000

Renovierung

Heizung, Dämmung, etc.

0

0

145.000

Innenausbau & Einrichtung

Böden, Küche, Möbel, etc.

29.000

0

116.000

Eigenmittel

Sparbücher, etc.

- 58.000

0

232.000

Wohnkredit über

Eine Information der HYPO NOE Landesbank für Niederösterreich und Wien AG - Werbung - Stand 01/2022

Lage

9433 St. Andrä

Beschreibung

Zum Verkauf steht ein Wohn/Geschäftshaus mitten im Zentrum der Bischofsstadt St.Andrä. Ursprünglich im 16. Jahrhundert erbaut, ist es eines der ältesten Gebäude von St.Andrä. Richtung Osten hat man man einen herrlichen Blick auf die Koralpe und auf die Stadtpfarrkirche. Der im Jahr 2025 fertiggestelle Koralmtunnel (Klagenfurt - Graz) ist nur 8 Km entfernt!
Zuletzt diente es als Firmensitz eines alteingesessenen Glasereibetriebes. Da der bisherige Firmeneigentümer mit Anfang des Jahres in Pension ging, wird dieses Objekt nun verkauft.
Das Obergeschoß dieses Gebäudes hat eine Nutzfläche von ca. 236 m2 inkl. eines 21 m2 großen Arkadenganges und wurde als Wohnung genutzt. Insgesamt 7 Zimmer, sowie Küche, Bad , WC und Abstellraum stehen zur Verfügung. Es besteht ein direkter Zugang zum großen, ausbaufähigen Dachgeschoß.
Das Erdgeschoß ( ca. 242 m2) wurde vorwiegend als Verkaufsfläche, Lager und Werkstatt genutzt. Ein kleiner Garten, ein Teich und ein Wintergarten sorgen für eine angenehme Ruheoase. Das Erdgeschoß kann natürlich auch als Wohnraum genützt werden.
Das Gebäude ist teilweise unterkellert - einzigartig sind die bestehenden Kellerabteile !
Fazit: es besteht KEIN DENKMALSCHUTZ - gewisse Sanierungsmaßnahmen sind erforderlich - einzigartige Lage - individuell nutzbar !
Das gesamte Gebäude wird mittels Fernwärme beheizt - 4 Parkplätze werden bereitgestellt !
Optional: Bei Hauskauf kann auch eine angrenzende Werkshalle (ca. 220 m2) erworben werden.! Widmung: Geschäftsgebiet !
Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:
Heizwärmebedarf:151.0 kWh/(m²a)
Klasse Heizwärmebedarf:E
Faktor Gesamtenergieeffizienz:2.28
Klasse Faktor Gesamtenergieeffizienz:D

"Wir sind die Experten im Lavanttal."

Massivbauweise

Demografie

61%

Anteile
Eigentum

39%

Anteile
Miete

Lagereport

Anbieter

Makler Mosgan GmbH - Makler Mosgan GmbH

Dietmar Holzbauer

Die Angaben erfolgen aufgrund der Informationen, die uns vom Immobilienanbieter zur Verfügung gestellt wurden und sind ohne Gewähr.

Gibt es ein Problem mit dieser Immobilie? Immobilie melden.