"VOWilla!"

945.000 €

Villa
Kauf
1.716 m² Fläche
7 Zimmer
Villa
Kauf
1.716 m²
Fläche
7
Zimmer

Ausstattung

Zimmer
7
Bäder
3
Toiletten
3
Balkone
2
Terrassen
1
Stellplätze
3

Flächen

Wohnen
380,00 m²
Nutzen
628,00 m²
Grund
1.716,00 m²
Balkon
52,00 m²
Terrasse
70,00 m²

Energie

Heizung
Fußbodenheizung
Heizwärmebedarf
78,00 kWh/m²a
Klasse Heizwärmebedarf
C
fGEE
1.16
Klasse fGEE
C

Kosten

Kaufpreis
945.000,00 €
Preis/m²
2.486,84 €
Provision
3.00 % (excl. MWSt.)

Eckdaten

Baujahr
2005
Beziehbar ab
sofort

Ihre rundum sorglos Finanzierung mit Beratung

Ihre rundum sorglos Finanzierung
mit Beratung

Kaufpreis

inklusive Nebenkosten

945.000

472.500

1.417.500

Renovierung

Heizung, Dämmung, etc.

0

0

472.500

Innenausbau & Einrichtung

Böden, Küche, Möbel, etc.

95.000

0

378.000

Eigenmittel

Sparbücher, etc.

- 189.000

0

756.000

Wohnkredit über

Eine Information der HYPO NOE Landesbank für Niederösterreich und Wien AG - Werbung - Stand 01/2022

Lage

2004 Niederhollabrunn

Beschreibung

"VOWilla!"

Sie lieben die Natur und legen besonderen Wert auf Lebensqualität, möchten aber gleichzeitig die Annehmlichkeiten einer Stadt, wie Stockerau, der größten Stadt im Weinviertel, mit all ihren Vorteilen in unmittelbarer Nähe (nur ca. 9 km / 10 Min.) wissen? Im prosperierenden "Speckgürtel" von Wien, im Bezirk Korneuburg, nordwestlich des Rohrwaldes und in unmittelbarer Nähe des Michelbergs, finden Sie die idyllische Marktgemeinde Niederhollabrunn.
Hier in schöner, sonniger Grünruhelage, befindet sich möglicherweise auch Ihr neuer Lebens-/Arbeitsmittelpunkt, ein extravagantes, neuwertiges Kleinod, nämlich eine geräumige Villa, in Massivbauweise mit Wärmeschutz und hochwertiger Ausstattung, mit ca. 380 m² Wohnfläche, etwa 122 m² Freiflächen, Swimming-Pool, Dreifach-Garage und ca. 1.716 m² großem Grundstück am Ende einer Sackgasse gelegen!

Sie betreten das Haus und als erstes wird Ihnen der dunkle, edle, italienische Fußboden in Marmoroptik, im ca. 40 m² großen Eingangsbereich, ins Auge stechen, sowie die Treppe mit Granitstufen und Glas-/Edelstahl-Geländer, die ins Obergeschoß führt. Durch zwei offene Durchgangsbögen ist das Highlight, der knapp 80 m² große helle Wohnsalon zu betreten. Bestehend aus Sitzbereich und Kamin, einem Barbereich, sowie einem Essbereich, welcher in die halboffene, ca. 21 m² große Küche übergeht.
Des Weiteren gibt es noch zwei weitere Zimmer, die als Büro und Fernseh-/Spielzimmer genutzt wurden, aber natürlich auch anders genutzt werden können, wie beispielsweise als Gästezimmer und Fitnessraum.

Im gesamten Erdgeschoß befindet sich der gleiche Fußboden, wie im Entreé, nur in elegantem Weiß, darunter eine Fußbodenheizung, so wie auch im gesamten Haus.
Die Raumhöhen betragen meist 2,75 m, im Eingangsbereich allerdings 2,68 m, da es eine abgehängte Decke mit Lichtspots gibt. Im Wohnsalon beträgt die Raumhöhe bis 2,90 m.

Westseitig gelangt man vom Wohnsalon aber auch von den anderen Räumen im Erdgeschoß, auf die ca. 70 m² große Sonnenterrasse, auf der Sie entspannen und bei einem Glas Wein den Blick zum Pool und in den Naturgarten schweifen lassen können.

Im Obergeschoß gelangt man zuerst in die Galerie mit Bibliothek, gesamt ca. 42 m² groß und danach in einen separaten, ca. 69 m² großen Bereich, bestehend aus Master Bedroom (ca. 30 m²), Ankleideraum (ca. 21 m²) und großzügigem ca. 19 m² großem Bad mit Badewanne, Dusche, Doppelwaschtisch und Toilette.
Weiters gibt es noch zwei Kinderzimmer, ca. 19 m² und 21 m² groß, sowie ein weiteres Bad mit WC.
Westseitig gelangt man vom Master Bedroom, vom Kinderzimmer und dem Ankleidezimmer auf den ca. 44 m² großen Balkon, von dem Sie, außer einer schönen Aussicht auch eine besondere Rarität sehen können, nämlich einen von drei Leebergen im Bezirk, welcher in der Hallstattzeit vor ca. 2.500 - 2.800 Jahren als sogenannter Tumulus (Hügelgrab) angelegt wurde.

Auch ostseitig gibt es noch einen ca. 8 m² großen Balkon. Die Nähe zu, den beliebten Ausflugszielen, Waschberg, Michelberg und Rohrwald, lädt ein zum Spazierengehen oder zu einer Fahrradtour.

Mit dem Auto braucht man, von der eigenen Dreifach-Garage, nur ca. 25 Min., über die A22 Donauuferautobahn, bis nach Wien und auch die S1 ist schnell erreichbar.
Informationen zur Infrastruktur finden Sie unter: www.niederhollabrunn.gv.at

Sollte ein "herkömmliches" Haus Ihren Ansprüchen an Wohnraum nicht gerecht werden und Sie ein außergewöhnliches, schönes Haus für sich und Ihre Lieben suchen, dann zögern Sie nicht und vereinbaren einen Besichtigungstermin, um sich selbst ein Urteil von diesem einzigartigen, attraktiven Angebot bilden zu können!

Interessiert? Dann unbedingt Termin vereinbaren, anschauen und bei Gefallen "zuschlagen"!

Richtpreis NUR € 945.000,--*)
Finanzierungsvorschlag: Eigenmittel ab ca. € 189.000,--/ Monatlich ca. € 3.780,--

*Beim Preis handelt es sich um einen Richtpreis, der sich sowohl nach unten oder oben verändern kann! Vorbehaltlich Annahme durch den Abgeber!
Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:
Heizwärmebedarf:78.0 kWh/(m²a)
Klasse Heizwärmebedarf:C
Faktor Gesamtenergieeffizienz:1.16
Klasse Faktor Gesamtenergieeffizienz:C



Massivbauweise

Demografie

86%

Anteile
Eigentum

14%

Anteile
Miete

Lagereport

Anbieter

RE/MAX Dynamic - Ing. Smrcka Immobilien

Mario Smrcka, akad. IM

Die Angaben erfolgen aufgrund der Informationen, die uns vom Immobilienanbieter zur Verfügung gestellt wurden und sind ohne Gewähr.

Gibt es ein Problem mit dieser Immobilie? Immobilie melden.