© SCHMIDT & Maison Christian Lacroix

Lacroix für Küche und Schlafzimmer

Christian Lacroix Maison hat sich mit SCHMIDT Küchen und Wohnwelten für ein Projekt zusammengetan, um die beiderseitige Kreativität in der Welt der Dekoration und des l‘art de vivre verschmelzen zu lassen. Am Ende dieser schöpferischen Partnerschaft steht Algae Bloom – ein exklusives Dekor mit Designerhandschrift.

Die Entwürfe von Christian Lacroix Maison stehen für stilprägende Eleganz und üppige Schönheit. Hinter den zeitgenössischen Kreationen verbirgt sich seit jeher ein couragierter Mix aus Motiven und Mustern. Und immer ist da das eindeutige Bekenntnis, das die Liebe zur Farbe ausdrückt.

„Algae Bloom ist ein Design, das sich an jedes Interieur anpassen kann. Durch die harmonische Verbindung von kostbaren Mineralien und mariner Flora feiert dieses Gestaltungskonzept den Überschwang der Natur, der von jeher eine wichtige Inspirationsquelle unserer beider Häuser darstellt“, erklärt Sacha Walckhoff, der Creative Director von Christian Lacroix Maison.

© SCHMIDT & Maison Christian Lacroix

Maßarbeit trifft auf edle Eleganz

Wenn jemand etwas von Ornamenten und Farben versteht, dann ist es Sacha Walckhoff. Christian Lacroix Maison zelebriert geradezu den stilistischen Reichtum. Auch bei Algae Bloom zeichnen sich ästhetische Verzierungen ab, die wie aus der Haute Couture entlehnte Spitze aussehen. Gleichzeitig bringen raffinierte Farbtöne wie Koralle oder Grün mit ihren lebendigen und optimistischen Ansätzen eine gewisse Gelassenheit in das Zuhause. Diese kontrastreiche Mischung ist nicht nur originell, sondern bringt überschwänglich Leben in die Innenausstattung. In traditioneller Lacroix-Manier wird ein üppiges und unerwartetes Universum geschaffen. Die Übereinstimmung zwischen der Schöpfungskraft von Christian Lacroix Maison und der Philosophie des deutsch-französischen Traditionsunternehmens spiegelt sich zudem darin wider, dass Algae Bloom perfekt zum angebotenen Farbspektrum von Schmidt passt – etwa zu Celest, Clay, Green Tea, Navy, Stardust oder Nano Sencha. „Vor rund 90 Jahren wurde Schmidt von meinem Großvater als kleiner Handwerksbetrieb gegründet. Heute sind wir der führende französische Hersteller und verfügen über das größte europäische Händlernetz für maßgefertigte Möbel. Wenn wir uns nun mit einer Ikone der Mode und des Stils wie Christian Lacroix Maison zusammentun, dann veranschaulicht das auf eine wunderschöne Weise unser Bestreben, das Interieur in einen Raum des Wohlbefindens und der perfekten Harmonie zwischen Schönheit und Funktionalität zu verwandeln“, sagt Anne Leitzgen, die Vorstandsvorsitzende und geschäftsführende Direktorin der Schmidt Group.

© SCHMIDT & Maison Christian Lacroix

„Christian Lacroix est la maison de tous les possibles“, lautet das Credo von Sacha Walckhoff. Und dieses „Haus der Möglichkeiten“ ist eine sich perfekt ergänzende Parallelität zu Schmidt. Denn der Möbelhersteller ist geprägt von „Home Design“ – ein Konzept für die Gestaltung und individuelle Anpassung von Lebensräumen verschiedenster Art. Aus diesem Grund wurde Algae Bloom auch so konzipiert, dass es sich an alle Bereiche des Hauses anpassen kann: Küche, Schlafzimmer, Ankleidezimmer, Wohnzimmer, Bad ... Jeder Raum lässt sich mit dieser gedruckten Dekoration verschönern.

Hier geht's zur Kollektion

AutorIn:
Datum: 22.10.2021

Inspiration & Information abonnieren - mit dem wohnnet Newsletter