© BMI Austria GmbH

Promotion

Die PV-Anlage, die man (fast) nicht sieht

Strom erzeugen mit Sonnenenergie. Aber ohne die auffälligen Paneele am Dach? Mit dieser eleganten Lösung in der Dacheindeckung werden auch die Ästheten überzeugt. Unser Produkttipp der Woche.

Die eleganten Indachlösungen von BMI Bramac haben einen ganz enscheidenden Vorteil: Sie werden anstatt der Dachsteine in das Steildach integriert werden, wodurch sich ein vollkommen geradliniges, harmonisches Deckbild ergibt. Da die Module die Dacheindeckung ersetzen, erspart man sich sozusagen eine „doppelte Verlegezeit“ und die Materialkosten für die mit Photovoltaik-Elementen gedeckte Fläche.

Bei BMI Bramac können Sie zwischen zwei hochwertigen Photovoltaik-Indachlösungen wählen, die sich perfekt in die Dachfläche integrieren und nicht nur den hohen ästhetischen Ansprüchen genügen, sondern auch eine energiesparende und nachhaltige Bauweise unterstützen:

Perfekt ins Dach integriert

Das Bramac Photovoltaik InDaX®-System ist auf die makellose Integration von hochwertigen kristallinen PV-Modulen in Dächer mit allen gängigen Dachsteinen und -ziegeln ausgelegt. Dabei übernimmt es die Schutzfunktion der Dachdeckung – Regensicherheit im hauseigenen Windkanal bewiesen – und produziert umweltfreundlichen Solarstrom. Die Indachlösungen sind für den Neubau und die Sanierung gleichermaßen geeignet.

Design trifft auf Technik

Das Bramac Photovoltaik Premium-System ist ein optisch überzeugendes Designprodukt gepaart mit ausgereifter Technik. Es ist besonders ästhetisch, gleichzeitig sehr effizient und wurde 2013 mit dem „reddot design award” ausgezeichnet. Es ist für den Dachstein Bramac Tegalit verfügbar und erfüllt somit die höchsten Ansprüche an Design und Ästhetik.

Weitere Informationen gibt es hier

AutorIn:
Datum: 07.04.2021