© www.heinzi.com

Promotion

Schritt für Schritt zur perfekten Heizung

Auf diesen Heizungsberater haben wir gewartet! Mit HEINZi, unserem Produkttipp der Woche, wird die Suche nach der neuen Heizung ein Kinderspiel. Was passt zu mir, was kostet es, welche Förderungen gibt es und wer baut es mir ein? Dieser Onlineberater sagt es Ihnen.

Eine individuell passende Heizung zu finden und sich dabei auch noch durch den Förderdschungel zu kämpfen, ist nicht einfach. Leichter wirds mit HEINZi - einem unabhängigen Online-Heizungsberater, der den baulichen Bestand sowie die persönlichen Bedürfnisse und Wünsche auf wissenschaftlicher Basis berücksichtigt und der perfekte Begleiter im gesamten Prozess einer Heizungssanierung ist.

Die persönlichen Top 5 Heizungssysteme inkl. Kosten und Förderungen

Was hat meine Heizung mit meiner Persönlichkeit zu tun? Mehr, als man glaubt. Denn Fragen zu Umweltschutz, Lärmempfindlichkeit oder auch zur Einstellung gegenüber Regionalität tragen entscheidend zur passenden Heizungswahl bei. Man klickt sich also völlig anonym durch einen Fragenkatalog und HEINZi eruiert dann jene fünf Heizungssysteme, die am besten zu den Angaben passen. Denn nicht nur bestehende Technik und bauliche Gegebenheiten beeinflussen die Heizungsentscheidung, sondern auch die Wünsche und Bedürfnisse des Heizungssuchenden sind wesentlich für die Berechnung.

Einfacher Vergleich & einfache Entscheidung

Die Top 5 können anhand der wichtigsten Parameter wie Gesamtkosten, Emissionen und Förderungen einfach verglichen werden. Mit nur einem Klick werden sämtliche mögliche Bundesförderungen – wie etwa der „Raus aus Öl und Gas“-Bonus – spwie die Landesförderungen (Oberösterreich!) berücksichtigt. Sie erhalten damit wertvolle Informationen über mögliche Förderungen und Förderbeträge – und das immer abgestimmt auf das persönliche Heizungsprojekt.

Zusätzlich zum neuen Kostenvergleich inkl. Förderungen gibt es auch einen Emissionsvergleich der vorgeschlagenen Heizungssysteme, welcher nicht nur den CO2-Ausstoß in kg/Jahr, sondern auch den Feinstaub-Ausstoß in g/Jahr je Heizsystem anzeigt. So werden die Umweltauswirkungen der einzelnen Heizungen mit berücksichtigt. Und das Beste daran: Alle Auswirkungen und Kosten werden detailliert gemäß der persönlichen Angaben für Ihr Projekt berechnet.

Hier geht's direkt zum Heizungsberater HEINZi