Genuss pur: Backen im Holzbackofen

Ob als integrierter Backofen inmitten einer Küchenlandschaft oder draußen in sommerlicher Gartenatmosphäre – mit einem Holzbackofen heben Sie den Kochgenuss auf ein neues Level.


Frage beantworten und 3 x ORTNER Anzünder (große Packung mit 100 Streifen) für Kachel- und Holzbacköfen gewinnen!

GLEICH HIER ANTWORTEN


Unser aktuelles Produkt der Woche, der Ortner Holzbackofen, lässt in puncto Vielseitigkeit und Gestaltungsmöglichkeit keine Wünsche offen. Braten und Backen wird wieder zum Erlebnis. Denn eines steht außer Frage: Wer einmal mit einem modernen Holzbackofen gearbeitet hat und dann den unverwechselbaren Geschmack genießen konnte, wird auf dieses einzigartige Erlebnis künftig ungern verzichten.

Besondere Geometrie des Brennraums

Die Ortner Holzbacköfen weisen eine Besonderheit auf. Durch ihre spezielle Brennraumgeometrie kommt es zu einer gleichmäßigen Wärmeverteilung. Anfangs beginnt sich die Luft zu erhitzen und zirkuliert gleichmäßig durch den gesamten Backraum. Gleichzeitig wird Wärme vom Speichermaterial aufgenommen und nach einiger Zeit wieder nach innen abgestrahlt. Auch die keramische Bodenplatte spielt eine wesentliche Rolle. Diese muss die Wärme möglichst lange speichern. Hier besteht nämlich direkter Kontakt mit den Lebensmitteln. Kühlt die Bodenplatte zu schnell ab, kann sich das negativ auf den Backvorgang auswirken.

Baustoff und Brennstoff: Natur pur

Nicht nur das Material, aus dem die Öfen hergestellt sind, ist gänzlich natürlich: Feuerbeton wird unter anderen aus Schamotte und Ton hergestellt und ist somit lebensmittelecht. Auch der Energieträger Holz, mit dem der Backofen betrieben wird, ist umweltschonend, nachhaltig und CO2 neutral. Das macht diese Holzbacköfen zu einem rundum ökologischen Kochgerät.
 

Mehr zur "Faszination Holzbackofen"
 

  • Womit wird der Ortner Holzbackofen beheizt?


Autor:

Datum: 17.04.2017

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Produkt der Woche

Grundig schafft mit seiner Projektion auf und der Induktion durch eine Marmorplatte nicht nur technisch, sondern auch optisch neue Maßstäbe. „VUX“ ist unser Produkt der Woche.

Aus den 1950ern direkt in unsere Wohnungen katapoltiert. "Junco" versteht sich als Hommage an das polnische Mid-Century-Design - ein handgefertigtes Stilelement.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Pflanzentöpfen werden bei AIRY die Wurzeln belüftet. Dadurch können die Wurzeln Umweltgifte wesentlich schneller und effektiver aufnehmen und so die Raumluft verbessern.

Eine App rund um die Immobilie. Ob Sie suchen oder gefunden werden möchten, von der Finanzierung bis zur Vertragsabwicklung. Die Immoapp der s REAL ist unser Produkt der Woche.

Weihnachtszeit ist Dekozeit! Was in der Vorweihnachtszeit nicht fehlen darf zuhause, und wo Sie es jetzt noch kurzfristig herbekommen verrät unser Produkt der Woche.

Er ist eine der absoluten Ikonen der Bauhaus-Ära: Der F 51 von Walter Gropius gilt als der Klassiker schlechthin unter den Sitzmöbeln. Nun können Sie ihn individuell gestalten.

Peppiges Licht für die Minibar, das Esszimmer oder im Lounge-Bereich: FETT-Design macht aus alten Siphondüsen und Glasbehältern stylische Lampen für daheim. Unser Produkt der Woche.