Die Symbiose aus rund & eckig

Schöner, filigraner, vielfältiger – die neuen Designs des Armaturenklassikers überzeugen in dezent minimalistischem und ausgesprochen edlem Design. Unser Produkt der Woche.

Unser Produkt der Woche ist bereits zehn Jahre alt, aber dank seinem komplett modernisierten Design hat es einen Platz im Rampenlicht verdient! Das findet übrigens auch die Jury des Red Dot Design Award, von der die neue Armaturenlinie ebenfalls ausgezeichnet wurde.

GROHE © GROHE

So schmal wie noch nie

Auffallend sind die ausgesprochen schlanken Dimensionen und klar definierten Umrisse der neuen Lineare. Sie besitzt den schmalsten Körper, den der detusche Armaturenhersteller je produziert hat. Auslauf und ergonomischer Hebel wurden besonders flach gestaltet und unterstreichen so die filigranen Proportionen der Armatur. In fließenden Übergängen verbindet sie runde und eckige Formen zu einem attraktiven, universellen Design. Und eben dieses Design lässt eine Kombination mit runden als auch mit eckigen Keramiken zu - passend zu jeder Inneneinrichtung und jedem Stil.

Pure Freude an Wasser

GROHE hat aber nicht nur das zeitlos elegante Design verfeinert, sondern auch den Bedienkomfort optimiert, unter anderem durch einen höheren und längeren Auslauf, der viel Freiraum beim Händewaschen bietet. Im Sortiment finden sich neben der Standard-Waschtischmarmatur auch eine Variante mit schwenkbarem Auslauf, eine freistehende Wannenarmatur, eine wandmontierte Waschtischarmatur sowie eine Drei-Loch-Waschtischarmatur, jeweils in brillant glänzendem Chrom oder in mattem SuperSteel.

Weitere Informationen


AutorIn:

Datum: 11.01.2018

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Produkt der Woche